Hirving Lozano gilt als das größte mexikanische Talent.

Foto: © imago /
Nicht mehr lang, dann beginnt die WM 2018 in Russland. Welcher Spieler wird durchstarten, wer wird das Turnier rocken? Comunioblog zeigt Euch 10 Jungs, die bei diesem Turnier überraschen könnten und die man auf dem Zettel haben muss.

Sardar Azmoun

Bild 1 von 10

Sardar Azmoun (Iran, 23 Jahre, Stürmer): Dem "iranischen Messi" wird bei der WM der Durchbruch zugetraut. Seit 2013 spielt Azmoun schon in Russland (Rubin Kazan), kennt sich dort also bestens aus. Quelle aller Bilder: Imago

Noch nicht angemeldet? Hier geht’s zu Comunio2018!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »