Foto: © imago / 

Naldo thront über allen. Aber wer ist aktuell der beste Schalker Mittelfeldspieler für eure Comunio-Elf? Der Dreiervergleich zwischen Leon Gortezka, Daniel Caligiuri und Amine Harit.

 

Leon Goretzka (7.210.000, 81 Punkte)

Die beste Phase der Saison hatte Leon Goretzka gegen Mitte der Hinrunde. Dann warfen ihn immer wieder Blessuren zurück und sind wir ehrlich: Bislang konnte er nicht mehr an seine Bestform anknüpfen. Sein letztes Tor gelang ihm etwa am 9. Spieltag. Kann er den Spieß in den verbleibenden vier Spielen noch einmal umdrehen oder muss er am Ende sogar noch um das WM-Ticket zittern?

Spätstarter: Fünf positive Überraschungen der Rückrunde
imago/Revierfoto

In der Hinrunde sorgten sie bei vielen Comunio-Managern noch für graues Haar, jetzt gibt es dafür Punkte satt: Diese fünf Spieler haben den Turbo erst nach der Winterpause gezündet.

weiterlesen...

Daniel Caligiuri (6.590.000, 88 Punkte)

Ganz anders Daniel Caligiuri. Der brauchte im Sommer erst einmal ein paar Spiele, um ihn Fahrt zu kommen. Auf dem Flügel, sei es rechts oder links, ist der 30-Jährige bei Schalke aber nicht mehr wegzudenken. Mit fünf Toren und neun Assists ist er gemeinsam mit Guido Burgstaller Schalkes Top-Scorer. Aktuell macht er in jedem zweiten Spiel um die zehn Punkte.

Amine Harit (5.720.000, 95 Punkte)

Seine Saison gleicht einer Achterbahnfahrt der intensiveren Sorte. Zwischen Matchwinner und Tribünengast ist es bei Harit ein extrem schmaler Grat. Das mag bei einem 20-Jährigen aber nicht ungewöhnlich sein. Zuletzt stand er wieder in der Startelf, nahm aber für seine Verhältnisse recht wenig Punkte (jeweils 2 gegen Hamburg und Dortmund) mit.

Auswertung:
Meiste Punkte: Harit (95)
Meiste Punkte pro Spiel: Goretzka  (3,77)
Beste Form (Meiste Punkte aus den letzten 5 Spielen): Caligiuri (35)
Beste Spieltagsleistung: Harit (14)
Meiste Spiele: Caligiuri (29)
Meiste Tore: Caligiuri (5)
Günstigster Marktwert: Harit (5.720.000)

Abzug:
Meiste Spieltage mit Minus: Caligiuri (5)
Schlechteste Spieltagsleistung: Goretzka und Caligiuri (je -4)

Formstärkste Stürmer: Schon unter 3 Mio. zu haben
Jan Huebner

Welche Stürmer haben aktuell den besten Lauf? Wir haben uns die punktbesten Angreifer zwischen Spieltag 26 und 30 angeschaut.

weiterlesen...

Fazit

Bei einem ungewöhnlich ausgeglichenen Dreiervergleich heißt der Sieger etwas überaschend Amine Harit. Der Marokkaner hat die meisten Punkte geholt, hat das beste Spieltagsergebnis und ist von allen auch noch am erschwinglichsten zu haben. Daniel Caligiuri, sah lange wie der sichere Sieger aus, landet auf Platz zwei, ihm werden einige Spieltage im Minus zu Saisonbeginn zum Verhängnis. Goretzka kann wiederum nur in der Kategorie „Punkte pro Spiel“ glänzen. Das reicht am Ende nur für Platz drei.

 

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »