Voraussichtliche Aufstellungen

Der 1. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für VfL Wolfsburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der FC Schalke 04? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – William, Knoche, Brooks (Uduokhai), Roussillon – Guilavogui – Arnold, Gerhardt (Malli) – Mehmedi (Steffen), Brekalo – Ginczek (Weghorst)

Diese Spieler fehlen: Azzaoui (Knieverletzung), Hinds (Passprobleme), Jung (Aufbautraining), Tisserand (Aufbautraining), Klaus (Bauchmuskel-OP)

Diese Spieler sind angeschlagen: Brooks am Mittwoch aufgrund einer Muskelverhärtung nicht trainieren. Sollte es beim Abwehrchef nicht gehen, stünde Uduokhai bereit. Es sieht aber eher so aus, als wenn es beim Abwehrchef gehen würde. Dagegen könnte Ginczek aufgrund einer Erkältung ausfallen. 

Mögliche Optionen: Der im Pokal enttäuschende Steffen könnte durch Mehmedi ersetzt werden. Malli und Weghorst sind weitere Alternativen für die Offensive. 

Saisonvorschau VfL Wolfsburg: Neue Führung, neue Offensive

Wolfsburg will nach zwei katastrophalen Jahren wieder in ruhigere Fahrwasser kommen. Viel hängt vom neuen Geschäftsführer Jörg Schmadtke ab - und von der Offensive. Die ist stimmiger als im Vorjahr.

weiterlesen...

FC Schalke 04

Aufstellung: Fährmann – Sane, Naldo, Nastasic – Caligiuri (Schöpf), Bentaleb, Schöpf (Serdar), Baba (Mendyl) – Uth, Harit (Embolo) – Burgstaller 

Diese Spieler fehlen: Konoplyanka (Aufbautraining), Oczipka (Aufbautraining), Riether (Aufbautraining), Stambouli (Syndesmoseverletzung), Mascarell (Trainingsrückstand)

Diese Spieler sind angeschlagen: Mascarell hat seinen Muskelfaserriss auskuriert, ist aber noch kein Thema für den Kader. Schöpf dürfte daher spielen, Serdar oder McKennie heißen die Alternativen. 

Mögliche Optionen: Schöpf ist auch eine Alternative zu Caligiuri. Neuzugang Mendyl macht einen guten Eindruck und könnte eventuell Baba verdrängen. Embolo duelliert sich mit Harit um einen Platz im Angriff. Bei Mendyl fehlt noch ein Dokument, der Neuzugang ist daher kurzfristig nach Frankreich gereist. Mit einem Einsatz könnte es daher knapp werden.

Saisonvorschau FC Schalke 04: Zündet Tedesco Stufe 2?

Tedesco hat Schalke zurück in die Champions League geführt. Nun muss der Coach beweisen, dass er auch die Dreifachbelastung handeln kann. Dafür wurde die Mannschaft mit gestandenen Spielern verstärkt.

weiterlesen...

Bayern München – 1899 Hoffenheim 

Hertha BSC – 1. FC Nürnberg

Werder Bremen – Hannover 96

SC Freiburg – Eintracht Frankfurt

VfL Wolfsburg – FC Schalke 04

Fortuna Düsseldorf – FC Augsburg

Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen 

1.FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart

Borussia Dortmund – RB Leipzig

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »