Foto: © imago / Team2

Markus Weinzierl ist zur Viererkette zurückgekehrt. Das hat auch personelle Konsequenzen. In jedem Mannschaftsteil gibt es aktuell ein Duo, dass sich um die Stammplätze bewirbt.

Nastasic vs. Badstuber

In der Dreierkette hatten noch beide Platz neben dem gesetzten Kapitän Benedikt Höwedes einen Platz, nun muss einer weichen. Zuletzt bekam der Serbe den Vorzug. Doch das Vertrauen hat er nicht immer mit überragenden Leistungen zurückgezahlt, etwa bei der 2:4-Niederlage am 23. Spieltag gegen Gladbach. Badstuber hat zumindest bei Comunio den etwas besseren Punkteschnitt, doch das wird Markus Weinzierl so ziemlich egal sein.

Comunioblog-Prognose: Hält die Erfolgsserie der Knappen weiterhin an, bleibt Nastasic  im Team. Badstuber muss hingegen auf die erneute Umstellung zur Dreierkette spekulieren oder auf Rotation durch die Doppelbelastung. Aber damit könnte es am Donnerstag ja schon vorbei sein.

Hertha BSC: Neun Stammplätze, zwei Wackelkandidaten

Pal Dardai hat sein Korsett für den Saisonendspurt längst gefunden. Als beste Heimmanschaft der Liga gibt es ohnehin wenig Grund zum Wechseln. Doch jetzt wackeln einige Kandidaten.

weiterlesen...

Stambouli vs. Geis

Beide spielten bisher in einer höchst durchwachsenen Schalker Saison eher eine untergeordnete Rolle, jetzt ist als Ausputzer für die offensiver agierenden Goretzka und Bentaleb im zentralen defensiven Mittelfeld zumindest Platz für einen. Während Benjamin Stambouli immer spielte, saß Johannes Geis im Februar fünf Mal in Folge 90 Minuten auf der Bank. Jetzt durfte er wieder zweimal von Beginn an ran. Ein deutliches Zeichen, dass Markus Weinzierl wieder mit ihm plant. „Er hat seine Chance genutzt“, lobte der Trainer nach dem Europa-League-Hinspiel gegen Gladbach.

Comunioblog-Prognose: Mit dem Vertrauen seines Trainers dürfte Geis aktuell wieder die Nase vorne haben. Sein Spektrum mit den langen Diagonalbällen und den brandgefährlichen Standards ist auch etwas breiter gefächert als das des Franzosen, der auf dieser wichtigen Position nicht immer die pure Ballsicherheit verkörpert.

Choupo-Moting vs. Caligiuri

Während Winterneuzugang Daniel Caligiuri bei Schalke ziemlich eingeschlagen ist, spielt Eric Maxim Choupo-Moting eine wechselhafte Saison. Als anschauliches Beispiel dienen die letzten beiden Wochen: Am 23. Spieltag gegen Gladbach noch auf die Tribüne verbannt, zeigte er eine Woche später gegen Augsburg über 90 Minute ein extrem starkes Spiel (10 Punkte). Beide Spieler bewerben sich wahlweise um den Platz auf Linksaußen oder als zweite Spitze.

Comunioblog-Prognose: Es hängt im Prinzip alles von Choupo-Moting ab. Kann er seine Form aus dem Spiel gegen Augsburg bestätigen, kommt Weinzierl nicht um ihn herum. Caligiuris Vorteil ist aber seine Flexibilität. Er kann genauso auf Rechtsaußen spielen. Dann würde es für Alessandro Schöpf eng werden.

US-Boys im Check: Brooks überrascht, Wood nur Fünfter

Selten haben US-Amerikaner ihren Stempel in der Bundesliga mehr aufgedrückt als dieser Tage. Aber lohnen sich Wood, Pulisic, Johnson und Co auch bei Comunio? Der Check.

weiterlesen...

Burgstaller vs. Huntelaar

„Meine Zeit bei Schalke ist noch nicht abgelaufen. Ich werde allen zeigen, dass ich der beste Stürmer bin, wenn ich die Chance dazu bekomme“, sagte Klaas-Jan Huntelaar noch vor einigen Wochen. Der beste Stürmer bei Schalke ist aber nicht der mit Real-Madrid-Vergangenheit, sondern ein Mann, der aus der 2. Bundesliga kommt. Inzwischen hat Guido Burgstaller die beste Torquote bei den Knappen (0,5 pro Spiel), ganz nebenbei steht er in der Torjägerliste der 2. Bundesliga noch immer auf Platz zwei.

Comunioblog-Prognose: Eigentlich geht es für Huntelaar gar nicht darum, sich mit Burgstaller zu messen, er muss vielmehr schauen, nicht noch weiter in der Hierarchie abzurutschen. Denn zuletzt wechselte Weinzierl selbst Franco di Santo vor dem Niederländer ein. Das Kapitel Hunter und Schalke könnte also im Sommer zu Ende gehen. Und Schalke darf sich an einem Winter-Transfercoup erfreuen, der eher aus der Not heraus geboren wurde.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »