Zu selten wird in dieser Saison in Leverkusen gejubelt

Foto: imago/Jan Huebner

Wer spielt, wer fällt aus? Im Ticker bekommt ihr alle News und Infos zum 21. Spieltag der Bundesliga. Wir halten euch bis zum Aufstellungszeitpunkt des Spiels Mainz 05 gegen Bayer Leverkusen auf dem Laufenden!

19.28 Uhr: Mainz agiert mit Dreierkette. Barreiro debütiert. 

19.25 Uhr: Die erste Aufstellung ist da. Leverkusen startet wie folgt:

18.09 Uhr: Mit Kai Havertz würde auch ein potenzieller Elfmeterschütze fehlen. Wir haben uns die Strafstoß-Stars Comunios einmal genauer angeschaut:

Die aktuellen Elfmeterschützen: Sichere Comunio-Punkte (II)
Machte das Viertelfinale klar: Max Kruse

Die Saison 2018/19 ist inzwischen 20 Spieltage alt, langsam aber sicher lassen sich fundierte Erkenntnisse aus den bisher gespielten Partien ziehen: Wer sind die Elfmeterschützen der Bundesligisten? Comunioblog listet in drei Teilen die Schützen auf und benennt auch mögliche Stellvertreter.

weiterlesen...

17.55 Uhr: Nach den ernüchternden Meldungen um Marco Reus kann der BVB nun in Sachen Torhütern wohl aufatmen. Roman Bürki und Marwin Hitz sollen am Abschlusstraining teilnehmen und morgen einsatzbereit sein.

17.27 Uhr: Nach den Pressekonferenzen folgt die übliche Nachrichten-Flaute. Weiter spannend bleibt es um Kai Havertz (Verletzung an der Hüfte). Der Mittelfeldspieler droht heute Abend in Mainz auszufallen. Eine Entscheidung in die eine oder andere Richtung wurde noch nicht kundgetan.

16.32 Uhr: Die Muskelverletzung von Marco Reus wurde nun bestätigt. Er fehlt dem BVB gegen Hoffenheim. Über die Dauer des Ausfalls gab es bisher keine Angaben. Immerhin scheint eine Nominierung für den Kader des CL-Spiels gegen Tottenham Hotspur noch nicht vom Tisch zu sein.

16.23 Uhr: Für Borussia Dortmund übernimmt Michael Zorc bei der Pressekonferenz anstelle des erkrankten Lucien Favres. Lukasz Piszczek wackelt noch. Jadon Sancho dürfte wieder seine alte Joker-Rolle einnehmen.

16.09 Uhr: RB Leipzig muss weiterhin auf Kevin Kampl (Probleme am Sprunggelenk und Kopfschmerzen) verzichten. Timo Werner soll nach Krankheit hingegen im Spiel um Platz 4 gegen Eintracht Frankfurt dabei sein.

15.53 Uhr: Bei Jonathan Schmid müssen sich die Comunio-Manager wie bei Mannschaftskollege Alfred Finnbogason (Knieprobleme) noch gedulden. Der Franzose vom FC Augsburg laboriert an muskulären Problemen.

15.49 Uhr: Hertha BSC präsentiert wie immer als erstes seinen Kader für den Spieltag. Rekik, Skjelbred und Grujic sind an Bord.

15.31 Uhr: Auch gut zu wissen.

15.22 Uhr: Wir haben die voraussichtlichen Aufstellungen zum 21. Spieltag auf den neuesten Stand gebracht.

Die voraussichtlichen Aufstellungen: Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim

15.08 Uhr: Ein absolutes Abstiegsendspiel steigt in Hannover. Die Hausherren und der 1. FC Nürnberg krebsen mit 11 bzw. 12 Punkten am Tabellenende herum. Bei Comunio sieht es nicht viel anders aus. Hier belegen Hannover 96 (514 Punkte) und der „Club“ (471) ebenfalls die Plätze 17 und 18. Zu den Aufstellungen des Duells geht es hier.

14.49 Uhr: Frohe Kunde beim VfL Wolfsburg. Josuha Guilavogui könnte in den Kader zurückkehren. Der Franzose laborierte zuletzt an den Folgen einer Zerrung.

14.25 Uhr: Bei Manuel Neuer sieht es nicht gut aus für’s Wochenende.

14.20 Uhr: Abgewartet werden muss bei Düsseldorfs Benito Raman sowie Marcin Kaminski. Tendenz: Sie schaffen es bis Sonntag.

14.17 Uhr: Frankfurts Abraham dürfte erneut durch Wintertransfer Martin Hinteregger (bis zum Sommer aus Augsburg ausgeliehen) ersetzt werden.

14.15 Uhr: Im Kader von Eintracht Frankfurt werden Marc Stendera und David Abraham fehlen. Die SGE muss am Samstag in Leipzig ran.

Absolute Marktwertgewinner – KW 6: Forsberg und Co. machen Millionen!

Neben Leipzigs Forsberg meldete sich zuletzt ein weiterer Leistungsträger bei Comunio zurück. In Bremen befindet sich ein Fixpunkt weiterhin in Topform. Bei zwei Wintertransfers ist trotz Steigerungen Vorsicht geboten.

weiterlesen...

14.12 Uhr: Fredrik Jensen und Reece Oxford erhielten von Trainer Manuel Baum anch dem Pokal-Erfolg in Kiel beim FC Augsburg jeweils ein Sonderlob. Oxford dürfte in Bremen beginnen, Jensen steht als wiedererstarkte Option bereit.

14.05 Uhr: Der VfL Wolfsburg muss in Freiburg erneut ohne Admir Mehmedi auskommen. Der Schweizer muss beim Ex-Klub aufgrund von Adduktorenproblemen zusehen.

13.55 Uhr: Den BVB hat eine Erkältungswelle erwischt. Nun fehlt auc Lucien Favre aufgrunddessen bei der Pressekonferenz. Zur Einsatzfähigkeit von Marco Reus und den beiden Torhütern Roman Bürki und Marwin Hitz wissen wir nach der PK hoffentlich mehr. Potenzieller Ersatz im Kasten des BVB ist wie im Pokal Eric Oelschlägel.

Die aktuellen Elfmeterschützen: Sichere Comunio-Punkte (I)
Nur Fliegen ist schöner: Alfred Finnbogason durfte dreimal jubeln

Die Saison 2018/19 ist inzwischen 20 Spieltage alt, langsam aber sicher lassen sich fundierte Erkenntnisse aus den bisher gespielten Partien ziehen: Wer sind die Elfmeterschützen der Bundesligisten? Comunioblog listet in drei Teilen die Schützen auf und benennt auch mögliche Stellvertreter.

weiterlesen...

13.51 Uhr: Drobnys Ex-Klub Werder Bremen muss in den nächsten Wochen den gerade gut aufgelegten Martin Harnik ersetzen. Der Österreicher meldete sich mit einer Muskelverletzung ab.

13.49 Uhr: Offen ist bei der Fortuna auch nach wie vor, wer gegen den VfB Stuttgart das Tor hüten wird. Im Pokal ersetzte der im Winter aus Bremen geholte Jaroslav Drobny den nicht immer überzeugenden Stammkeeper Michael Rensing. Diesen plagen zudem Knieprobleme.

13.47 Uhr: Derweil freut sich Trainer Friedhelm Funkel bei Fortuna Düsseldorf über die Einsatzfähigkeit von Jean Zimmer und Marcel Sobottka (nach Bänderriss im Sprunggelenk). Der Konkurrenzkampf ist eröffnet.

13.43 Uhr: Hertha BSC bangt nach dem verlorenen Pokal-Fight gegen Bayern München (2:3 n. V.) gleich um drei Akteure. Per Skjelbred (gegen Bayern angeschlagen ausgewechselt), Karim Rekik (Schlag auf den Fuß) und Marko Grujic (Erschöpfung nach langer Verletzungspause) könnten in Mönchengladbach ausfallen.

Die voraussichtlichen Aufstellungen: Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC

13.27 Uhr: Am Samstagabend tritt Schalke 04 beim FC Bayern München an. Beim Rekordmeister ist Franck Ribery wieder an Bord. Weiterhin fraglich bleibt Manuel Neuer (Handverletzung).

13.22 Uhr: Beim Reviernachbarn in Gelsenkirchne gibt es nach dem DFB-Pokal (4:1 gegen Fortuna Düsseldorf) ebenfalls weitere Verletzungsprobleme. Der Einsatz von Matija Nastasic ist nach wie vor nicht gesichert. Bei einem Ausfall würden erneut Salif Sane und Jeffrey Bruma die Innenverteidigung bilden. 

13.00 Uhr: In Dortmund bangt man vor dem Duell mit der TSG Hoffenheim um Marco Reus. Den Kapitän plagen seit dem Freistoß zum 1:1 gegen Werder Bremen im DFB-Pokal (2:4 n. E.) Oberschenkelbeschwerden. Eher unwahrscheinlich, dass Lucien Favre bei seinem wichtigsten Akteur da an diesem Wochenende ein Risiko eingeht – Tendenz: Ausfall. Wir informieren euch, sobald es Neuigkeiten gibt.

Comunio-Kaufempfehlungen 3-4 Mio.: In diese vier Stars lohnt es sich zu investieren
Martin Hinteregger (l.) lieferte gegen Marco Reus eine starke Partie ab.

Wir haben vier Profis für euch, die nicht wirklich günstig sind - aber dafür in den kommenden Wochen ordentlich punkten könnten. Wir erklären euch warum...

weiterlesen...

12.49 Uhr: Der Comunio-Countdown begrüßt alle Manager zum Ticker vor dem 21. Spieltag. Am Freitagabend steht die Partie Mainz 05 gegen Bayer Leverkusen auf dem Programm.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!