Foto: © imago / Pressefoto Baumann
Der 13. Spieltag steht an und das Revierderby stellt alles in den Schatten. Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04. Können die Königsblauten den BVB noch weiter in die Krise stürzen? Doch auch sonst hat der Spieltag eine Menge zu bieten. Im Comunio-Countdown erhaltet ihr die letzten Infos zu euren Aufstellungen! Wir sind bis kurz vorm Aufstellungszeitpunkt live dabei. 

19.48 Uhr: Damit verabschiede ich euch in den Spieltag! Viel Spaß!

19.48 Uhr: Hier gibt es noch mal eine Übersicht mit den voraussichtlichen Aufstellungen der anderen acht Partien! 

19.39 Uhr: Korb, Anton, Ostrzolek und Bebou rücken für Maier, Hübner, Albornoz und Jonathas in die Mannschaft. 

19.34 Uhr: Diese Elf schickt Hannovers Coach Andre Breitenreiter ins Rennen:

19.31 Uhr: Asano ersetzt also Ginczek im Sturmzentrum. Terodde bleibt auf der Bank. Brekalo kommt für den ebenfalls verletzten Akolo ins Team. 

19.30 Uhr: Die Aufstellung der Stuttgarter ist da: 

19.16 Uhr: Gut möglich, dass die Hertha am Wochenende auf Marvin Plattenhardt verzichten muss. Der Linksverteidiger bekam in der Europa League gegen Bilbao einen Pferdekuss verpasst. Trainer Pal Dardai hofft aber noch: „Es sieht ganz gut aus. Wir werden schauen.“

19.10 Uhr: David Alaba wird morgen gegen Gladbach nicht dabei sein. Der Linksverteidiger war auf einem Social-Media-Video zu sehen, das in München aufgenommen wurde. Dort trainierte er mit Franck Ribery. Alaba plagen Rückenprobleme.

17.32 Uhr: Die Hoffenheimer müssen weiter auf Benjamin Hübner verzichten. Nachdem zuletzt das rechte Knie Probleme bereitete, macht nun das linke Knie Sorgen.  „Er erholt sich nicht richtig und wird auf unbestimmte Zeit ausfallen“, erklärte Coach Julian Nagelsmann. 

16.20 Uhr: Allerdings muss Werder in Leipzig auf Zlatko Junuzovic verzichten. Der Kapitän plagt sich mit muskulären Problemen herum. Für ihn rückt Izet Hajrovic in den Kader. Auf dem Feld dürfte ihn Florian Kainz ersetzen. Auch Ishak Belfodil wäre eine Option. 

15.53 Uhr: Die Bremer hatten unter der Woche Sorge, dass Thomas Delaney für das Spiel in Leipzig ausfallen könnte. Das war aber unbegründet, der Däne absolvierte das Abschlusstraining. 

15.39 Uhr: Die Mainzer hoffen noch auf den Einsatz von Innenverteidiger Abdou Diallo. Aufgrund einer Kniereizung konnte er bislang nur individuell trainieren. Es könnte aber trotzdem für einen Einsatz reichen. Ansonsten dürfte Alexander Hack auflaufen. 

15.32 Uhr: Noch ein Nachtrag zu den Bayern. Kingsley Coman wird wieder dabei sein. Der Franzose absolvierte das volle Mannschaftstraining und ist damit eine dringend benötigte Alternative, da Thomas Müller und Franck Ribery bekanntlich auch noch nicht wieder zur Verfügung stehen werden. 

15.12 Uhr: In Mönchengladbach ging so eben die Pressekonferenz des FC Bayern zu Ende und Trainer Jupp Heynckes verriet zumindest mal drei Personalien. So bekommen Corentin Tolisso, James Rodriguez und Javi Martinez eine Startelf-Garantie. Thiago und Arjen Robben werden ausfallen. 

15.09 Uhr: Dann lasst uns mal wie besprochen mit der Effzeh-Aufstellung befassen. Nach den ganzen Ausfällen könnte das so aussehen: 

Die voraussichtlichen Aufstellungen: 1. FC Köln - Hertha BSC
Aufstellungsgrafik

13.58 Uhr: Bei Werder läuft das Abschlusstraining. Nicht mit dabei ist Johannes Eggestein, der mit der U23 gegen Erfurt spielen wird. 

13.38 Uhr:  „Ekdal wird noch nicht einsatzfähig sein. Bei Andre sieht es für das Wochenende leider nicht so gut aus. Bei Aaron hoffen wir, dass er heute wieder ins Training einsteigen kann“, erklärte HSV-Coach Markus Gisdol die Personalsituation. Für Hahn und Hunt könnte es also eng werden. 

12.59 Uhr: Leverkusen muss weiterhin auf Sven Bender verzichten. „Sven Bender ist noch nicht dabei. Er hat mir ehrlich gesagt: ‚Ich habe Schmerzen, bin erst bei 70 Prozent'“, erklärte Trainer Heiko Herrlich auf der Pressekonferenz. Bender hatte sich am elften Spieltag zwei Rippen gebrochen. Panos Retsos hat dagegen seine Erkältung ausgestanden. 

12.52 Uhr: Bei Leipzig gibt es dagegen noch einige unklare Personalien. Yussuf Poulsen, Kevin Kampll (Sprunggelenkprobleme) und Marcel Halstenberg (Adduktorenprobleme) konnten bislang nur individuell trainieren. Ihr Einsatz ist fraglich. Das gilt auch für Stefan Ilsanker, der zwar wieder im Training ist, aber natürlich noch Rückstand hat. Dagegen wird Marcel Sabitzer mit einer Schulterverletzung vorerst ausfallen. 

Die teuersten Stürmer im November

Bild 1 von 10

Platz 10: Sandro Wagner | 1899 Hoffenheim | 7,66 Mio. | 44 Punkte | Bildquelle: Imago

 

12.48 Uhr: Gute Nachrichten aus Frankfurt! Trainer Niko Kovac hat so eben bekanntgegeben, dass Kevin-Prince Boateng, Carlos Salcedo und Retro Willems sind fit für die Partie gegen Leverkusen. Insgesamt stehen dem Coach 22 fitte Akteure zur Verfügung. 

12.42 Uhr: Auch der BVB bangt noch um drei Stammspieler. So wird erst das Abschlusstraining zeigen, ob Sokratis, Roman Bürki und Christian Pulisic einsatzfähig sind. Das gab Trainer Peter Bosz bekannt. 

12.40 Uhr: So viel Pech kann man doch nicht haben! Die Kölner müssen nun auch noch bis Jahresende auf Dominic Maroh und Jhon Cordoba verzichten. Beide zogen sich in der Europa League Muskelverletzungen zu. Nach Dominique Heintz, Jonas Hector, Marco Höger, Marcel Risse und Simon Zoller sind es die langfristigen Ausfälle sechs und sieben. Zudem fehlt Frederik Sörensen gelbgesperrt, Leonardo Bittencourt und Christian Clemens sind angeschlagen. Ich puzzle später mal eine voraussichtliche Aufstellung zusammen. 

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »