imago / Eibner

Foto: imago

Wer spielt, wer fällt aus? Im Ticker bekommt ihr alle News und Infos zum 8. Spieltag der Bundesliga. Wir halten euch bis zum Aufstellungszeitpunkt des Spiels Frankfurt gegen Düsseldorf auf dem Laufenden!

Der Comunio-Countdown verabschiedet sich und wünscht viel Spaß beim 8. Spieltag der Bundesliga!

19.29 Uhr: Frankfurt formiert ebenfalls ein Offensivtrio. Vorne spielen Haller und Jovic. So sieht das Ganze aus: Trapp – Abraham, Hasebe, N’Dicka – da Costa, de Guzmán, Torró, Gacinovic, Kostic – Jovic, Haller

19.27 Uhr: Dreierkette mit Bodzek. Stöger auf der Zehn.

19.25 Uhr: Die Aufstellung der Fortuna:

18.50 Uhr: Von Borussia Dortmund hört man derweil, dass Raphael Guerreiro es nicht in den Kader geschafft hat. Lukasz Piszczek und Christian Pulisic sind in Stuttgart hingegen mit von der Partie!

18.27 Uhr: Das Bundesliga-Game plätschert aktuell dahin. Wir warten gespannt auf die ersten Aufstellungen des 8. Spieltags. Um ca. 19:30 Uhr, live, hier.

17.52 Uhr: Während Nils Petersen also sein Comeback geben dürfte, muss Freiburgs Coach Christian Streich um einen anderen Routinier noch bangen: Mike Frantz befindet sich zwar wieder im Training, könnte aber dennoch fehlen. Gleiches gilt für Pascal Stenzel.

17.35 Uhr: Welche Spieler haben gute Perspektiven für den 8. Spieltag? Wer, wenn nicht die größten Marktwertgewinner der Woche?!

Absolute Marktwertgewinner – KW 42: Schalke-Youngster verfolgt noch jüngeres BVB-Duo!

Der BVB ist in Sachen Marktwertsteigerungen weiterhin das Maß aller Dinge. Auf Schalke gab es zuletzt wieder etwas zu holen. An einem kommenden Gegner von S04 kommen Topmanager zurzeit ebenfalls nicht vorbei.

weiterlesen...

16.53 Uhr: Freiburgs Nils Petersen ist am Sonntag in Berlin wieder dabei und könnte auch direkt beginnen. Christian Streich äußerte sich dahingehend in der heutigen Pressekonferenz.

16.51 Uhr: Wer schon über den 8. Spieltag hinaus planen möchte, findet nützliche Infos übrigens in unseren Spielplan-Analysen.

16.20 Uhr: Nach den letzten Infos haben wir die voraussichtlichen Aufstellungen aller neun Partien des 8. Spieltags für euch aktualisiert:

Die voraussichtlichen Aufstellungen: VfL Wolfsburg - Bayern München

Der 8. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für VfL Wolfsburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Bayern München? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

weiterlesen...

16.10 Uhr: Martin Harniks Ausfall bei Werder Bremen hat sich bewahrheitet, Max Kruses Spezi ist auf Schalke  nicht mit von der Partie.

16.08 Uhr: Bei Bayer Leverkusen müssen sich die Rekonvaleszenten Panagiotis Retsos, Charles Aranguiz und Julian Baumgartlinger noch gedulden. Paulinho droht mit muskulären Problemen auszufallen.

15.57 Uhr: Beim Sieg in München (3:0) spontan zurückgekehrt, ist Lars Stindl physisch noch nicht komplett wieder auf der Höhe. Verständlich, fehlte der BMG-Kapitän doch seit dem 32. Spieltag der vergangenen Saison. Der „Kicker“ geht derweil dennoch von einem Startelfeinsatz gegen Mainz aus. Zu wichtig sei der Offensivspieler, der in München einmal traf, für die Mannschaft.

15.35 Uhr: Wie die Heimmannschaft das Spiel angehen könnte, seht ihr in der voraussichtlichen Aufstellung für das Spiel am Sonntagabend.

15.27 Uhr: Neuigkeiten gibt es nun auch aus Mainz. Während Torwart Florian Müller in Mönchengladbach auflaufen kann, steht hinter Jean-Paul Boetius noch ein Fragezeichen. Er kassierte einen Schalg auf sein Sprunggelenk.

14.45 Uhr: Neben Bayern München kann auch bei Bayer Leverkusen von einer kleinen Krise gesprochen werden. Am 8. Spieltag geht es gegen Hannover 96. Wer gegen die Niedersachsen die Kohlen aus dem Feuer holen soll, versuchen wir hier vorherzusagen.

14.27 Uhr: Beim Gegner fallen Aufstellungsprognosen aufgrund von Rotation und einigen Rückkehrern wie immer schwer. In der Innenverteidigung gibt es einige Optionen – inklusive einer Rückkehr zur Dreierkette. Auf der Sechs sind Bentaleb, Rudy, McKennie und Mascarell vier Kandidaten für zwei Plätze. Weiter vorn gibt es ebenfalls großes Gerangel.

Die voraussichtlichen Aufstellungen: FC Schalke 04 - Werder Bremen

14.25 Uhr: Bei Werder Bremen muss Philipp Bargfrede kurzfristig passen. Seinen Platz beim Spiel auf Schalke dürfte Ex-Dortmunder Nuri Sahin einnehmen.

14.15 Uhr: Leipzig wird am Samstag in Augsburg auf Emil Forsberg verzichten müssen. Der Mittelfeldspieler laboriert an Leistenproblemen. Ersatzkandidaten: Bruma, Augstin und Ilsanker, bei dessen Einsatz Kampl von der Sechs nach vorn rücken würde.

13.43 Uhr: Bereits heute Abend kommt es zum Duell Eintracht Frankfurt gegen Fortuna Düsseldorf! Bei der Fortuna hat Trainer Firedhelm Funkel im Offensivbereich die Qual der Wahl. Frankfurt muss auf Ante Rebic verzichten. Zu den voraussichtlichen Aufstellungen!

13.22 Uhr: Hertha BSC plagen Personalprobleme in der Innenverteidigung. Niklas Stark (Mittelfußprellung) und Jordan Torunarigha (Achillessehnenprobleme) fehlen sicher. Der zuvor verletzte Karim Rekik meldete sich nun mit einer Erkältung ab. Jetzt muss sich Trainer Pal Dardai zwischen Derrick Luckassen und Florian Baak entscheiden. Tendenz: Der Youngster hat nach kompletter Vorbereitung noch knapp die Nase vor dem Nuezugang.

12.51 Uhr: Comunio-Granate und Traumjoker Paco Alcacer winkt derweil das Startelf-Debüt in der Bundesliga.

Spielplan-Analyse: Bayern, Hertha, Bremen
Es geht eng zu unter den Verfolgern

Alles eng beisammen: Ein Punkt trennt die Bayern auf Platz sechs von RB Leipzig auf Platz zwei. Gefühlt liegen zwischen beiden Welten, tatsächlich stehen sogar noch Hertha und Werder dazwischen. Wie geht´s weiter?

weiterlesen...

12.48 Uhr: Borussia Dortmund bieten sich hingegen wieder vielfältige Optionen. Ömer Toprak, Shinji Kagawa, Christian Pulisic und Marius Wolf könnten wieder im Kader stehen. Nach Verletzungen sind ihre Einsätze allerdings dennoch offen. Fehlen werden Marcel Schmelzer (Kniebeschwerden) und Manuel Akanji (Belastungsreaktion in der Hüfte). Letzterer soll sogar noch drei Wochen ausfallen.

12.41 Uhr: Beim VfB Stuttgart bleibt Daniel Didavi weiter fraglich – und das laut Neu-Trainer Markus Weinzierl wohl auch bis zur letzten Minute. Der hervorragende Fernschütze könnte gerade gegen den gut aufgelegten BVB zur wichtigen Waffe werden. Didavi fehlt momentan mit Achillessehnenproblemen im Mannschaftstraining.

12.34 Uhr: Nürnbergs Gegner Hoffenheim kann ebenfalls wieder auf ein größeres Spieler-Repertoire zurückgreifen. Youngster Dennis Geiger wird zwar wohl noch eine Weile brauchen, dafür ist im Mittelfeld Kerem Demirbay endgültig zurück. Offen bleibt, ob eine hochkarätige Enttäuschung der bisherigen Saison von Beginn an ran darf.

Die Comunio-Enttäuschungen des Saisonstarts: Von Legenden und überstiegenem Zenit
Franck Ribery und Sebastian Rudy

Sie machen nicht so viele Punkte wie erwartet, spielen nicht oft genug oder haben viel an Wert verloren - oder alles zusammen: Diese Spieler haben den Comunio-Saisonstart verpatzt. Wende in Sicht?

weiterlesen...

12.30 Uhr: Bayern-Coach Kovac kündigte soeben in der Pressekonferenz an, trotz Ergebniskrise weiter rotieren zu wollen. Die Personaldecke für diesen Ansatz soll wieder dicker geworden sein. So stehen die kürzlich angechlagenen David Alaba, Jerome Boateng, Rafinha, Leon Goretzka sowie der spät heimkehrende Kolumbianer James Rodriguez wohl zur Verfügung.

12.17 Uhr: Während die meisten Positionen bei den Franken vergeben sind, ist die Besetzung der Spitze noch offen. Torjäger Mikael Ishak litt unter der Woche an muskulären Problemen. Fällt er aus, stehen Youngster Törles Knöll und/ oder eine Variante mit Virgil Misidjan oder Palacios Martinez zur Auswahl.

12.11 Uhr: Wir beginnen mit dem 1. FC Nürnberg, der zuletzt teilweise hart auf die Socken bekam. Trainer Köllner dürfte erfreut sein, dass Abwehrchef Ewerton sich wieder einsatzbereit meldete. Der „Club“ trifft zu Hause auf die TSG Hoffenheim.

12.02 Uhr: Die voraussichtlichen Aufstellungen für alle Partien des 8. Spieltags findet ihr hier! Wir informieren euch, sobald heute Nachmittag alle Teams noch einmal aktualisiert wurden.

Marktwertverlierer der Woche – KW 42: Was ist los bei Kimmich und Co.?

Das Preis-Leistungs-Verhältnis von Bayerns Kimmich konnte Comunio-Manager zuletzt nicht überzeugen. Gleiches gilt bei zwei eigentlich soliden Verteidigern aus Leverkusen und Wolfsburg. Zudem erlebt ein Sofascore-Musterprofi aktuell eine Schwächephase.

weiterlesen...

12.00 Uhr: Der Comunio-Countdown begrüßt euch zur Vorschau auf den 8. Spieltag der Bundesliga! Wir fragen uns, ob die Bayern (siehe oben) nach einem Punkt aus drei Spielen wieder erfolgreich sein werden.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!