imago/DeFodi

Foto: ©imago/DeFodi

Stürmer können Comunio-Manager immer gebrauchen – besonders, wenn sie günstig zu haben sind. Oben drauf packen wir einen Abwehrspieler, der das Toreschießen für sich entdeckt hat. Comunioblog präsentiert heute vier Kaufempfehlungen zwischen zwei und drei Millionen.

Stand der Marktwerte: 31.10.2017

Daniel Ginczek (VfB Stuttgart, Sturm, 2.820.000, Punkte: 13)
Der Stürmer der Schwaben plagte sich lange Zeit mit anhaltenden Knieproblemen herum, doch nun scheint Daniel Ginczek endlich wieder zu seiner Form gefunden zu haben. Am sechsten Spieltag wurde Ginczek gegen den FC Augsburg für 19 Minuten eingewechselt und durfte sein Comeback feiern. In insgesamt vier bewerteten Spielen sammelte der 26-jährige seither 13 Comunio-Punkte, im letzten Spiel gelang ihm sein erstes Saisontor. Sturmkollege Simon Terodde hatte ohne Ginczek etwas Ladehemmung, doch auch er traf am zehnten Spieltag. Wer weiß, vielleicht pushen sich die beiden Stürmer nun gegenseitig und treffen wie zu Zweitligazeiten wieder regelmäßig für die Schwaben. Für 2,82 Millionen ist Ginczek auf jeden Fall einen Versuch wert.

Die teuersten Stürmer im Oktober

Bild 1 von 10

Platz 10: Lucas Alario | Bayer 04 Leverkusen | 7,91 Mio. | 16 Punkte | Bildquelle: Imago

Jonathas (Hannover 96, Sturm, 2.500.000, Punkte: 10)
Hannover 96 gehört zu den Überfliegern der bisherigen Bundesliga-Saison, woran vor allem die Stürmer gehörigen Anteil hatten. Neuzugang Jonathas hat sich gut in das Team von Andre Breitenreiter integriert, auch wenn natürlich noch nicht alles gelingen mag. Nach einer langen Punkte-Durststrecke gab es am zehnten Spieltag endlich mal wieder neun Punkte für den Stürmer – vielleicht ist ja jetzt der Knoten geplatzt und der Brasilianer punktet nun regelmäßig? Optimisten legen derzeit 2,5 Millionen für Jonathas auf den Tisch.

Weitere Kauftipps gibt es hier!

Caiuby (FC Augsburg, Sturm, 2.980.000, Punkte: 22)
Stürmer Nummer drei in den Kaufempfehlungen ist Caiuby. Der FC Augsburg kann neben Hannover 96 getrost als zweite Überraschungsmannschaft der Saison bezeichnet werden – mit Platz neun werden die Fuggerstädter aktuell durchaus zufrieden sein. Der jüngste souveräne 3:0-Erfolg gegen den SV Werder Bremen wird darüber hinaus auch für die kommenden Spiele für eine breite FCA-Brust gesorgt haben. Vor allem der vom HSV gekommene Michael Gregoritsch trumpft bei den Augsburgern auf, in seinem Schatten geht Stürmer Caiuby schon fast unter. Doch auch er ist momentan Stammspieler und wie der Rest der Mannschaft gut drauf. 22 Punkte stehen unter dem Strich bei Comunio – diese lassen sich bisher sehen und sind eine gute Basis, um noch den einen oder anderen Zählen obendrauf zu packen. Für 2,98 Millionen bekommen Comunio-Manager einen gefährlichen Kopfballspieler, der in dieser Saison auf zwei Saisontore zurückblickt und stets bis zum Schluss für sein Team ackert.

Attacke auswärts: Diese Jungs punkten in der Ferne
Attacke auswärts: Diese Jungs punkten in der Ferne

Aubameyang? Lewandowski? Werner? Wer auswärts auf die Topscorer setzt, wird enttäuscht werden: In der Ferne schwingen sich bisher die Jungs rechts und links vom Rampenlicht zu den Punktegaranten auf.

weiterlesen...

Niklas Stark (Hertha BSC, Abwehr, 2.830.000, Punkte: 25)
Nanu, Niklas Stark mit einem Bundesligatreffer? Ja, gegen den HSV ist offenbar alles möglich. Und wenige Tage zuvor erzielte eben jener Stark ein Tor gegen den 1. FC Köln im DFB-Pokal. Offenbar hat der Berliner Abwehrmann das Toreschießen für sich entdeckt. Der kopfballstarke Youngster ist bei Standards immer mit vorne und hält gerne seinen Kopf hin. Aktuell scheint er dies mit viel Erfolg zu tun – gelingt ihm das auch weiterhin, sind 2,83 Millionen ein Witz für ihn. Auch ohne viele Tore punktet Stark regelmäßig, aber nur selten überdurchschnittlich. Trotzdem können Comunio-Manager gut und gerne 2,83 Millionen in Niklas Stark investieren – der Junioren-Nationalspieler hat noch viel Entwicklungspotenzial und steht fast immer in der Berliner Startelf.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Markus Teschner

Alle Beiträge von Markus Teschner »