Startet Hertha BSC wieder eine Serie?

Foto: © imago / Sven Simon

Hertha BSC ist solide in die Rückrunde gestartet: Mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage zum Rückrundenstart können die Berliner sicher gut leben. Wir werfen einen Blick auf den Kader: Welche Herthaner lohnen sich aktuell am meisten bei Comunio?

Abwehr

Aktuell formstärkster Herthaner in der Defensive ist Niklas Stark (3.050.000, 48), der in der Rückrunde auf einen Punkteschnitt von 4 pro Partie kommt. Vor allem bei den starken Siegen gegen Nürnberg (3:1) und Gladbach (3:0) trumpfte Stark auf und heimste sechs Punkte ein. Gegen Schalke (2), Wolfsburg (2) und Bremen (4) lieferte er ebenfalls solide ab. Ebenfalls gut drauf ist Innenverteidigerkollege Karim Rekik (2.660.000, 32), der aus den letzten fünf Spielen immerhin 18 Punkte holte. Verglichen mit seinem Gesamt-Punktestand von 32 Zählern dreht der Niederländer in der Rückrunde so richtig auf. Für knapp 2,6 Millionen kann man ruhig mal zuschlagen.

Die Top-Elf des 22. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Christian Mathenia (1. FC Nürnberg) - 10 Punkte | Bilderquellen: Imago

Mittelfeld

Wer ist der beste Mittelfeldspieler der Rückrunde 2018/19 nach Comunio-Punkten? Richtig: Ondrej Duda (9.450.000, 112)! Mit 46 Rückrunden-Punkten rennt er Goretzka (38), Havertz (35) und Co. davon. Wer auf eine anhaltende Form bei Duda setzen will, muss inzwischen satte 9,45 Millionen investieren. Zum Ende der Hinrunde hatte der Kreativkopf eine kleine Punktedurststrecke, diese muss sich aber in der Rückrunde natürlich nicht wiederholen. In der aktuellen Form kann man beim Slowaken aber vermutlich wenig verkehrt machen, vor allem da nach Bayern München mit Mainz und Freiburg zwei machbare Gegner anstehen. Ebenfalls ein wichtiger Faktor bei den Berlinern ist Liverpool-Leihgabe Marko Grujic (6.310.000, 50), der für seine bisherige Punkteausbeute aktuell aber relativ teuer ist. In der Hinrunde unheimlich gut drauf war Valentino Lazaro (5.420.000, 86), in die Rückserie hat er noch nicht so richtig reingefunden – auch wenn er mit 4, 2, 2 und 4 Punkten jetzt nicht unterdurchschnittlich schlecht gepunktet hat. Eine Partie fehlte Lazaro aufgrund seiner fünften gelben Karte, eine zeitnahe Gelbsperre steht bei ihm nun aber immerhin nicht mehr an und der rechte Flügelspieler der Herthaner dürfte auch in Zukunft für Punkte sorgen. 

Gut & Günstig: Fünf Comunio-Punktehamster des Rückrundenstarts
Kevin Stöger von Fortuna Düsseldorf

Keine Tore und trotzdem viele Comunio-Punkte – eine sehr gute Mischung im Managerspiel. Der Unterbau kann über Titel entscheiden. Diese Spieler taugten in den letzten Wochen als Punktehamster!

weiterlesen...

Sturm

Zum jetzigen Zeitpunkt spielt sich im Berliner Sturm vor allem einer in den Vordergrund: Davie Selke (5.810.000, 71). Seine Rückrundenbilanz: 8, 4, 2, 13 und 9 Punkte. Hinter Brandt (43), Lewandowski (41) und Poulsen (40) ist Selke mit 36 Punkten schon viertbester Comunio-Stürmer der Rückrunde. Das Beste daran: Er kostet mit Abstand weniger als die Vorgenannten. In den vergangenen beiden Partien steuerte er je einen Treffer bei, vier Tore hat er in der Rückrunde bereits vorbereitet. Nach seinem schwierigen Saisonstart ist Davie Selke passend zur Rückrunde endlich angekommen, spielt sehr mannschaftsdienlich und zuletzt ist er auch noch treffsicher. Nicht umsonst ist Davie Selke unser momentaner Sofascore-Musterprofi.

Vedad Ibisevic (4.630.000, 78) kann ebenfalls bereits 20 Punkte in der Rückrunde vorweisen, durfte dabei aber nur drei Mal ran – das bedeutet einen Punkteschnitt von 6,67 Zählern pro Partie. Allerdings hat der Routinier seinen Stammplatz an Selke verloren, lässt Dardai weiter nur mit einem Stürmer spielen, kann Ibisevic sich in nächster Zeit wohl erst einmal nur über Kurzeinsätze zeigen. Dennoch kann es nicht schaden, den Bosnier in dieser Saison wenigstens mit einem Auge zu beobachten. Gegen Bayern am nächsten Spieltag ist der Bosnier aber ohnehin gelbgesperrt.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Markus Teschner

Alle Beiträge von Markus Teschner »