Foto: © imago
Auf ein Neues mit unserer User-Rubrik: Ihr stellt die Fragen, die Redakteure von Comunioblog geben dazu ihre Einschätzung ab. Stellt uns Eure Fragen zum Spiel einfach via Facebook oder Twitter unter dem Hashtag #FragComunioblog.

Comunioblog: Die schwierigste Frage gleich zu Beginn, denn beide sehe ich als Stammspieler bei ihren Clubs. Außerdem sind sowohl Sabitzer als auch Caligiuri in nahezu jedem zweiten Spiel direkt an einem Tor beteiligt. Ich würde mich aber aus folgenden zwei Gründen für Caligiuri entscheiden: 1) Der Schalker ist derzeit etwas günstiger und 2) Sabitzer ist nach langer Verletzungspause erst wieder ins Training eingestiegen. 

Comunioblog: Bayern wird wie gewohnt viel Rotieren und du wirst dir nie zu 100 Prozent sicher sein können, wen Niko Kovac in der Bundesliga aufstellt. Ich rechne bei Goretzka trotz der Konkurrenzsituation aber dennoch zwischen 25 und 30 Liga-Einsätze und es würde nicht wundern, wenn der Nationalspieler beim Rekordmeister noch einmal eine Schippe drauflegen kann. Von daher: Ja, halten!

Comunioblog: Es gibt mit Reus, Philipp, Pulisic, Schürrle und Wolf viele große Namen, die beim BVB auf der Außenbahn spielen können. Trotzdem rechne ich für Sancho sehr gute Chancen aus. Er ist nämlich genau jener Spielertyp, der von Lucien Favre extrem profitieren kann. Allzu oft hat der neue Dortmund-Trainer bewiesen, dass er junge Talente zu internationalen Stars machen kann. Zumal mit Schürrle der größte Konkurrent wohl noch gehen muss. Und Reus und Philipp, in der Hierarchie klar vor Sancho, könnten auch im Sturm oder auf der Zehn auflaufen. Ich lehne mich sogar mal richtig weit aus dem Fenster: Sancho ist eine Entwicklung wie Leon Bailey im vergangenen Jahr zuzutrauen. 

Frag' Comunioblog: Ducksch oder Volland halten?

Auf ein Neues mit unserer User-Rubrik: Ihr stellt die Fragen, die Redakteure von Comunioblog geben dazu ihre Einschätzung ab. Stellt uns Eure Fragen zum Spiel einfach via Facebook oder Twitter unter dem Hashtag #FragComunioblog.

weiterlesen...

Comunioblog: Davon ist auszugehen, zumindest einmal so lange, bis Rene Adler wieder zurückkehrt. Zum Saisonende 2017/18 hatte Müller das Rennen um die Nummer zwei gegen Zentner gewonnen und vom Talent her bringt er ohnehin viel mehr mit. Aber Müller hat auch gute Chancen, die Nummer 1 zu bleiben. Für ein paar Spiele konnte er in der vergangenen Spielzeit ja schon einmal Rene Adler auf die Bank verdrängen. 

Comunioblog: In diesem Fall würde ich zu Demirbay raten. Rudy muss unter Niko Kovac erst einmal beweisen, dass er auf mehr Spielzeit kommt, als es 2017/18 der Fall war. Die beiden Ergänzungsspieler zu für einen teuren Spieler zu opfern, der sich seines Stammplatzes auf keinen Fall sicher sein kann, halte ich für riskant. Demirbay hingegen sitzt in Hoffenheim etwas fester im Sattel und dürfte punktemäßig in der kommenden Saison auch wieder deutlich zulegen, sofern er verletzungsfrei bleibt.

Comunioblog: Es spielt natürlich ein gewisses Risiko mit, denn Stindl trainiert derzeit noch nicht und es wird ein Wettlauf mit der Zeit, ob er es zum Saisonstart packt. Und wenn, wird er bestimmt nicht bei 100 Prozent sein. Dennoch: Über die Qualitäten Stindls, der in Gladbach das Zentrale Element des Spiels ist, brauchen wir uns nicht zu unterhalten. Ich fände es fast fahrlässig, ihn für den aktuellen Marktwert zu verkaufen, denn er wird ihn dauerhaft deutlich steigern können. 

Comunioblog: Obwohl einige Medien von einem offenen Zweikampf zwischen Andreas Luthe und Fabian Giefer ausgehen, geht Luthe doch mit einem kleinen Vorsprung ins Rennen. Schließlich war er schon in der letzten Saison hinter Marwin Hitz die Nummer 2. In den bisherigen Testspielen kamen beide bislang auf die gleiche Anzahl an Einsatzminuten. Wharscheinlich wird am Ende die aktuelle Form den Ausschlag bringen.

Comunioblog: Sobottka sehe ich im defensiven Mittelfeld bei der Fortuna gesetzt, auch nach der Verpflichtung von Matthias Zimmermann. Bei Contento habe ich hingegen starke Zweifel. Dass er mal bei Bayern gespielt hat, sollte man eher als günstigen Zufall einordnen. Sein Konkurrent heißt Niko Gießelmann und der ist seit vielen Jahren einer der besten Außenverteidiger der 2. Bundesliga gewesen. Er hat gewiss einen Vorsprung gegenüber Contento, der bei Bordeaux im letzten sportlich praktisch fast keine Rolle mehr spielte. 

Frag' Comunioblog: Uth oder Philipp halten?

Ihr habt Fragen zu eurer Mannschaft? Ihr könnt Euch nicht zwischen zwei Spielern entscheiden? Ihr sucht noch einen Stürmer? Die Redakteure von Comunioblog geben Euch an dieser Stelle regelmäßig Rat. Stellt uns Eure Fragen einfach via Facebook oder Twitter unter dem Hashtag #FragComunioblog.

weiterlesen...

Comunioblog: Ganz klar Götze, denn ist davon auszugehen, dass Vidal den Verein noch in diesem Sommer verlassen wird. 

Comunioblog: Sicher eine Geschmacksfrage, ich würde mich bei diesem Dreiervergleich aber für Denis Zakaria entscheiden. In ihm sehe ich enorm viel Potenzial, er könnte einer der aufstrebenden Bundesliga-Stars werden. Tolisso hat bei Bayern meiner Meinung nach keinen Stammplatz, Weltmeister hin oder her. Und Demirbay war zuletzt einfach zu verletzungsanfällig. 

Comunioblog: Zwei Rackerer, die jetzt vielleicht nicht unbedingt am Fließband treffen. Niederlechner ist bei Freiburg absolut gesetzt, hat außerdem eine beachtliche Frühform in den Testspielen hingelegt. Poulsen wird sich wohl des Öfteren hinter Werner und Augustin, beide schlicht treffsicherer, hinten anstellen müssen. Deshalb die Empfehlung: Niederlechner!

Comunioblog: Ich traue Serge Gnabry viel zu – auch bei Bayern. Doch im Gegensatz zu Werner und Kramaric, die zentraler Bestandteil ihrer Mannschaft sind, muss sich Gnabry seinen Platz in der hoch prominent bestezten Bayern-Offensive irgendwo zwischen Lewandowski, Robbery, Coman und möglicherweise noch Rebic erst hart erarbeiten. Von daher: Ich würde mich von Gnabry trennen.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »