Traditionell spielt die deutsche Nationalmannschaft in weißen Trikots mit schwarzen Hosen. Doch es gab in der WM-Geschichte durchaus Ausnahmen. Comunioblog blickt zurück. 

Die WM-Trikots der deutschen Mannschaft

Bild 1 von 16

WM 1954: Deutschland war erstmals nach dem Krieg wieder bei einer WM dabei und trat ganz klassisch in weißen Shirts und schwarzen Shorts auf. Charakteristisch war der Schnürkragen (Alle Bilder: imago)

 

Noch nicht angemeldet? Hier geht’s zu Comunio2018!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »