Der 6. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für VfL Wolfsburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Borussia Mönchengladbach? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – William, Knoche, Brooks, Roussillon – Camacho – Arnold, Rexhbecaj (Gerhardt) – Steffen (Mehmedi), Brekalo – Weghorst (Ginczek)

Diese Spieler fehlen: Azzaoui (Knieverletzung), Klaus (Bauchmuskel-OP), Guilavogui (Knieverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Casteels stand in Mainz kurz vor der Auswechslung, biss sich aber durch. Sollte es am Wochenende nicht gehen, würde Pervan ins Team rücken. 

Mögliche Optionen: Trainer Labbadia könnte auf einigen Positonen zurückrotieren. So sind Weghorst, Steffen und Gerhardt wieder Kandidaten für die erste Elf. 

Die Top-Elf des 5. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Andreas Luthe (FC Augsburg) - 10 Punkte | Bilderquellen: Imago

 

Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Beyer (Lang), Ginter, Elvedi, Wendt – Kramer – Neuhaus, Hofmann – Hazard (Herrmann), Johnson (Hazard) – Plea

Diese Spieler fehlen: Villalba (Aufbautraining), Doucoure (Aufbautraining), Drmic (Rückenprobleme), Raffael, (Wadenprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Für Raffael wird es noch nicht wieder reichen, eventuell kehrt Stindl in den Kader zurück. Lang könnte sein Debüt für Gladbach feiern. 

Mögliche Optionen: Johnson wäre eine Option für die Startelf, dann würde Hazard auf die rechte Seite rücken. 

Hertha BSC – FC Bayern München

FC Schalke 04 – FSV Mainz 05

1899 Hoffenheim – RB Leipzig

VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach

VfB Stuttgart – SV Werder Bremen

1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf

Bayer 04 Leverkusen – Borussia Dortmund

Eintracht Frankfurt – Hannover 96

FC Augsburg – SC Freiburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »