Der 31. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für RB Leipzig auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der SC Freiburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

RB Leipzig

Aufstellung: Gulacsi – Klostermann, Orban, Konate – Laimer, Halstenberg – Kampl – Sabitzer, Forsberg – Poulsen, Werner

Diese Spieler fehlen: Upamecano (Knorpelquetschung im Knie), Nukan (Außenbandriss im Sprunggelenk)

Diese Spieler sind angeschlagen: Adams ist aufgrund von Adduktorenproblemen weiterhin fraglich. Auch Smith-Rowe plagt sich mit der gleichen Verletzung herum, Bruma behindern muskuläre Probleme im Oberschenkel. 

Mögliche Optionen: Ansonsten wird Trainer Rangnick schauen, wer das Pokalspiel wie verkraftet hat. 

Die Top-Elf des 30. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt) - 8 Punkte | Foto: Imago Images/Jan Huebner

SC Freiburg

Aufstellung: Schwolow – Stenzel, K. Schlotterbeck, Heintz, Günter – Höfler, Haberer – Frantz, Grifo – Höler (Niederlechner), Waldschmidt

Diese Spieler fehlen: Flekken (Adduktorenprobleme), Kübler (Sprunggelenksbruch), Gulde (Muskelfaserriss), Lienhart (Gehirnerschütterung), Kath (Trainingsrückstand), Petersen (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Sallai (Trainingsrückstand), Kleindienst (Meniskusverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Höler dürfte seinen Infekt ausgestanden haben und einsatzbereit sein. 

Mögliche Optionen: Das Gerüst von Trainer Streich steht, auch weil er aufgrund der vielen Verletzten nicht so großen Spielraum hat. 

FC Augsburg – Bayer 04 Leverkusen

Borussia Dortmund – FC Schalke 04

RB Leipzig – SC Freiburg

Eintracht Frankfurt – Hertha BSC

Fortuna Düsseldorf – SV Werder Bremen

Hannover 96 – FSV Mainz 05

VfB Stuttgart – Borussia Dortmund

1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg

1. FC Nürnberg – FC Bayern München

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »