Der 25. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für RB Leipzig auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der FC Augsburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

RB Leipzig

Aufstellung: Gulacsi – Klostermann, Orban, Konate, Halstenberg – Adams, Kampl – Sabitzer, Laimer (Forsberg) – Poulsen, Werner (Matheus Cunha)

Diese Spieler fehlen: Haidara (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Upamecano (Aufbautraining nach Knorpelquetschung im Knie), Smith Rowe (Aufbautraining), Demme (Grippe)

Diese Spieler sind angeschlagen: Werner ist wieder im Teamtraining und hat seine Erkrankung auskuriert. Poulsen (Wadenprobleme) und Ersatzkeeper Müller sind momentan angeschlagen. Nukan trainiert ebenfalls individuell. 

Mögliche Optionen: Forsberg könnte für Laimer starten. 

Die Top 15 nach Punkten pro Spiel

Bild 1 von 17

Platz 15: James Rodriguez (Bayern München), 5,33 Punkte pro Spiel (Stand 4. März 2019)

FC Augsburg

Aufstellung: Kobel – Schmid, Danso, Khedira, Max (Teigl) – Baier, Koo (Moravek) – Gregoritsch – Cordova (Ji), Richter (Max) – Ji (Finnbogason)

Diese Spieler fehlen: Gouweleeuw (Adduktorenprobleme), Schieber (Muskelfaserriss), Framberger (Kreuzbandriss), Jakob (Aufbautraining), Oxford (Rotsperre), Luthe (Knieprobleme), Hahn (Gelbsperre), Giefer (Sprunggelenks-OP), Stafylidis (muskuläre Probleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bei den Augsburgern gibt es noch viele Fragezeichen. Angeschlagen mit muskulären Problemen ist Moravek. Dazu dürften auch Finnbogason und Gouweleeuw weiter fehlen. Trainer Baum muss daher schauen, wer ihm zur Verfügung steht und dann entsprechend die fitten Spieler stimmig verschieben. Da Stafylidis ausfällt, ist neben Max auch Teigl eine Option. Sollte Max nach hinten rücken müssen, könnte Richter dort spielen. Finnbogason trainiert zwar wieder individuell mit dem Ball, aber ob er schon eine Option ist, steht noch nicht fest. Callsen-Bracker hat Grippe. 

Mögliche Optionen: Ji oder Cordova dürften rechts Hahn ersetzen, der andere wird wohl das Sturmzentrum bekleiden. Sollte Moravek fit werden, könnte auch Koo auf den Flügel wechseln. 

SV Werder Bremen – FC Schalke 04

FC Bayern München – VfL Wolfsburg

Borussia Dortmund – VfB Stuttgart

SC Freiburg – Hertha BSC

RB Leipzig – FC Augsburg

1. FSV Mainz 05 – Borussia M’gladbach

1899 Hoffenheim – 1. FC Nürnberg

Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen

Fortuna Düsseldorf – Eintracht Frankfurt

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »