Voraussichtliche Aufstellungen

Der 30. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Hertha BSC auf? Und mit welcher Aufstellung spielt 1.FC Köln? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Hertha BSC

Aufstellung: Jarstein – Weiser, Stark, Rekik, Plattenhardt – Darida, Maier – Lazaro (Leckie), Kalou (Lazaro) – Ibisevic (Kalou), Selke

Diese Spieler fehlen: Klinsmann (Schulterverletzung), Mittelstädt (Muskelverletzung), Lustenberger (Knieprobleme), Torunarigha (Hüftprellung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Außer den beiden Verletzten sind alle Spieler fit und einsatzbereit. 

Mögliche Optionen: Trainer Dardai wird wohl mit zwei Spitzen agieren. Für Ibisevic könnte auch Kalou stürmen, dann würde Leckie in die Mannschaft kommen. 

1.FC Köln

Aufstellung: T. Horn (Kessler) – Sörensen, Jorge Mere, Heintz, Hector – Höger, Koziello – Zoller (Risse), Bittencourt – Terodde (Cordoba), Osako

Diese Spieler fehlen: Maroh (Magen-Darm-Infekt), Özcan (Gelbsperre), Guirassy (Reha)

Diese Spieler sind angeschlagen: Für Risse könnte es eng werden, daher dürfte wohl Zoller spielen. Horn wird seine Prellung wohl rechtzeitig auskuriert haben, ansonsten spielt Routinier Kessler. 

Mögliche Optionen: Der kicker spekuliert, dass Cordoba wieder mal beginnen könnte, dann müsste Terodde auf die Bank. 

VfL Wolfsburg – FC Augsburg

1899 Hoffenheim – Hamburger SV

Hertha BSC – 1. FC Köln

Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt

VfB Stuttgart – Hannover 96 

Bayern München – Borussia Mönchengladbach

FC Schalke 04 – Borussia Dortmund

Werder Bremen – RB Leipzig

FSV Mainz 05 – SC Freiburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »