Der 24. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Hannover 96 auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Borussia Mönchengladbach? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Hannover 96

Aufstellung: Tschauner – Anton, Sane, Elez – Korb, Schwegler, Fossum, Ostrzolek – Klaus, Bebou – Füllkrug

Diese Spieler fehlen: Felipe (Adduktorenverletzung), Edgar Prib (Kreuzbandriss), Noah Joel Sarenren Bazee (Knieprobleme), Jonathas (Oberschenkelverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen:

Mögliche Optionen: Waldemar Anton ist wieder dabei, er verdrängt wohl Oliver Sorg aus der Startelf. Darüber hinaus hat Andre Breitenreiter keinen Grund, Veränderungen herbeizuführen.

Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Oxford, Ginter, Vestergaard, Elvedi (Jantschke) – Kramer, Zakaria – Hofmann (Herrmann), Hazard – Stindl, Bobadilla (Grifo)

Diese Spieler fehlen: Oscar Wendt (Muskelteilriss), Tony Jantschke (Prellung im Knie), Raffael (Wadenverhärtung), Fabian Johnson (Rückenbeschwerden), Tobias Strobl (Kreuzbandriss), Ibrahima Traore (Muskelverletzung), Julio Villalba (Muskelbündelriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Nico Elvedi hat eine Kapsel- und Bänderdehnung im Sprunggelenk erlitten, sein Einsatz ist fraglich.

Mögliche Optionen: Raffael fällt erneut aus. Statt Bobadilla könnte auch Hazard im Sturm spielen, dann wäre Grifo eine Option für die linke Seite.

FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg

FC Bayern München – Hertha BSC

1899 Hoffenheim – SC Freiburg

VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt

Hannover 96 – Borussia Mönchengladbach

SV Werder Bremen – Hamburger SV

Bayer 04 Leverkusen – FC Schalke 04

RB Leipzig – 1. FC Köln

Borussia Dortmund – FC Augsburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!