Der siebte Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den Hamburger SV auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Werder Bremen? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Hamburger SV

Aufstellung: Mathenia – Diekmeier, Papadopoulos, Mavraj (Jung), Sakai – Ekdal, Walace (Jung) – Hahn, Holtby, Hunt – Wood

Diese Spieler fehlen: van Drongelen (Knochenödem), Müller (Kreuzbandriss), Thoelke (Bänderriss), Kostic (Muskelfaserriss), Schipplock (Hexenschuss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Hunt und Ekdal sind wieder fit und dürften direkt wieder in die erste Elf gespült werden. 

Mögliche Optionen: Jung ist die Alternative zu Walace oder Mavraj. Salihovic könnte auch in der offensiven Dreierreihe zum Einsatz kommen. 

Werder Bremen

Aufstellung: Pavlenka – Bauer, Veljkovic, Moisander – Kainz, Gebre Selassie – Bargfrede (M. Eggestein) – Junuzovic, Delaney – Bartels, Belfodil

Diese Spieler fehlen: Kruse (Schlüsselbeinbruch), Augustinsson (Knieprellung), Sane (Knieprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Sane und Augustinsson fehlten beim Abschlusstraining und fallen wohl aus. Für Augustinsson könnte Junuzovic in die Mannschaft kommen. Das führt dann zu ein paar Verschiebungen, aber zu nichts, was die Spieler nicht schon mal gespielt hätten. Die 1-zu-1-Option mit Garcia ist eher unwahrscheinlich. 

Mögliche Optionen: Im defensiven Mittelfeld muss sich Trainer Nouri wieder zwischen Bargfrede und Maxi Eggestein entscheiden. 

Borussia Mönchengladbach – Hannover 96

SC Freiburg – 1899 Hoffenheim

1.FC Köln – RB Leipzig

Hamburger SV – Werder Bremen

Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart

FC Schalke 04 – Bayer Leverkusen

Hertha BSC – Bayern München

VfL Wolfsburg – FSV Mainz 05

FC Augsburg – Borussia Dortmund

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »