Der 23. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Borussia Mönchengladbach auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der VfL Wolfsburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Johnson (Lang), Ginter, Elvedi, Wendt – Kramer (Strobl) – Hofmann, Zakaria (Neuhaus) – Hazard, Herrmann (Plea) – Stindl

Diese Spieler fehlen: Doucoure (Muskelbündelriss), Raffael (Trainingsrückstand)

Diese Spieler sind angeschlagen: Zakaria (Knieprobleme) und Plea (Magen-Darm-Erkrankung) sind fraglich, Hofmann und Raffael sind dagegen ins Training zurückgekehrt. Cuisance (Probleme an der Achillessehne) und Drmic (Adduktoren) fehlen aktuell im Training. 

Mögliche Optionen: Rechts hinten heißt es Johnson oder Lang, auf der Sechs gibt es das Duell Kramer gegen Strobl. 

Die besten Winter-Neuzugänge

Bild 1 von 6

Vincenzo Grifo (SC Freiburg, Mittelfeld, 26 Punkte in der Rückrunde). Schon jetzt hat Grifo in dieser Saison mehr Punkte für Freiburg geholt als für Hoffenheim. Ein Wechsel, der sich also ausgezahlt hat, zumal Grifo der zentrale Spieler bei den Breisgauern ist. Von allen Winter-Neuzugängen hat der italienische Nationalspieler mit Abstand am besten gepunktet, nie waren es weniger als vier Zähler pro Spiel. Und dabei durfte er gegen die Hoffenheimer vertragsbedingt am 19. Spieltag gar nicht ran. Man möge sich nur vorstellen was passiert, wenn Freiburg jetzt auch mal noch gewinnt. Grifo indes ist aktuell sehr beliebt, sein Marktwert ist trotz der Ausbeute saftig.

VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – William, Knoche, Brooks, Roussillon – Guilavogui – Arnold, Gerhardt – Mehmedi (Brekalo) – Steffen, Weghorst (Mehmedi)

Diese Spieler fehlen: Camacho (Sprunggelenksverletzung), Azzaoui (Aufbautraining), Ginczek (Sprunggelenksverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Jung (muskuläre Probleme) und Yeboah (Mittelfußprellung) sind fraglich, wären aber eh allenfalls Kandidaten für den Kader. Weghorst musste das Training abbrechen und könnte ausfallen. Hier wird es im Laufe des Donnerstags eine Rückmeldung geben. 

Mögliche Optionen: Mehmedi dürfte wieder beginnen, dann käme Brekalo als Joker von der Bank. 

SV Werder Bremen – VfB Stuttgart

1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04

FC Bayern München – Hertha BSC

Borussia Mönchengladbach – VfL Wolfsburg

SC Freiburg – FC Augsburg

Fortuna Düsseldorf – 1. FC Nürnberg

Hannover 96 – Eintracht Frankfurt

Borussia Dortmund – Bayer 04 Leverkusen

RB Leipzig – 1899 Hoffenheim

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »