Der 10. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Borussia Mönchengladbach auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Fortuna Düsseldorf? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Lang, Ginter, Elvedi, Wendt – Strobl (Kramer) – Hofmann, Neuhaus (Zakaria) – Herrmann (Traore), Hazard – Raffael

Diese Spieler fehlen: Mickael Cuisance (Mittelfußprellung), Julio Villalba (Schulterverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Alassane Plea plagt sich noch mit einer Oberschenkelzerrung herum und ist fraglich.

Mögliche Optionen: Strobl erhält wohl wieder den Vorzug vor Kramer. Traore könnte erstmals von Beginn an auflaufen, Neuhaus und Zakaria duellieren sich um den dritten Mittelfeldplatz.

Die Top-Elf des 9. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Alexander Nübel (FC Schalke 04) - 6 Punkte | Bilderquellen: Imago

Fortuna Düsseldorf

Aufstellung: Rensing – Zimmer, Bormuth, Bodzek, Ayhan, Gießelmann – Zimmermann, Lukebakio (Barkok), Morales – Ducksch, Raman (Hennings)

Diese Spieler fehlen: Raphael Wolf (Nackenverletzung), Diego Contento (Kreuzbandriss), Andre Hoffmann (Gehirnerschütterung), Oliver Fink (Achillessehnenverletzung), Marcel Sobottka (Patellasehnenentzündung)

Diese Spieler sind angeschlagen:

Mögliche Optionen: Kaminski ist ebenfalls eine Option für die Abwehr. Im Angriff könnten auch Hennings oder Lukebakio zum Zug kommen.

VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt

FC Bayern München – SC Freiburg

Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg

Bayer 04 Leverkusen – 1899 Hoffenheim

FC Schalke 04 – Hannover 96

FC Augsburg – 1. FC Nürnberg

Hertha BSC – RB Leipzig

Borussia Mönchengladbach – Fortuna Düsseldorf

FSV Mainz 05 – SV Werder Bremen

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!