Voraussichtliche Aufstellung

Der 29. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Borussia Dortmund auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der VfB Stuttgart? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Borussia Dortmund

Aufstellung: Bürki – Piszczek, Akanji (Sokratis), Toprak (Sokratis), Schmelzer – Weigl, Dahoud – Pulisic (Schürrle), Reus, Philipp – Batshuayi

Diese Spieler fehlen: Rode (Stressreaktion am Schambein), Yarmolenko (Trainingsrückstand), Kagawa (Sprunggelenksverletzung), Durm (Außenbandriss im Sprunggelenk), Zagadou (Muskelbündelriss), Guerreiro (Muskelfaserriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Kein Spieler steht auf der Kippe. Toprak und Reus sind wieder fit und dürften in die Startelf zurückkehren. 

Mögliche Optionen: Trainer Stöger dürfte ein paar Änderungen vornehmen. Weigl und Philipp sind Startelfkandidaten für Castro und Götze. 

VfB Stuttgart

Aufstellung: Zieler – Beck, Pavard, Badstuber, Insua – Aogo – Ascacibar – Gentner, Thommy – Ginczek, Gomez

Diese Spieler fehlen: Carlos Mane (Sehnenriss im Oberschenkel)

Diese Spieler sind angeschlagen: Baumgartl kämpft immer noch mit einer Gehirnerschütterung. Er dürfte auch gegen den BVB fehlen. Ein Startelfkandidat ist er in keinem Fall. 

Mögliche Optionen: Beck dürfte nach seiner Gelbsperre wieder ins Team rücken. Ansonsten sind keine Änderungen geplant. 

Hannover 96 – Werder Bremen

1.FC Köln – FSV Mainz 05

SC Freiburg – VfL Wolfsburg

Borussia Mönchengladbach – Hertha BSC

FC Augsburg – Bayern München

Hamburger SV – FC Schalke 04

Borussia Dortmund – VfB Stuttgart

Eintracht Frankfurt – 1899 Hoffenheim

RB Leipzig – Bayer Leverkusen

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »