Der 19. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Bayern München auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der VfB Stuttgart? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Bayern München

Aufstellung: Neuer – Kimmich, Süle, Hummels (Boateng), Alaba – Martinez (Thiago) – Thiago (James), Goretzka – Müller, Coman – Lewandowski

Diese Spieler fehlen: Tolisso (Kreuzbandriss), Ribery (Muskelfaserriss), Robben (muskuläre Probleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Gnabry konnte bisher nur individuell trainieren. Den Nationalspieler plagen muskuläre Probleme. 

Mögliche Optionen: Boateng könnte für Hummels spielen. Im Mittelfeld könnte auch James für Martinez in die Mannschaft kommen. Dann würde Thiago auf der Sechs agieren. 

FC Bayern München: Die zehn besten Spieler

Bild 1 von 10

Platz 10: Franck Ribery (Mittelfeld) - 44 Punkte

 

VfB Stuttgart

Aufstellung: Zieler – Castro, Baumgartl (Kabak), Kempf, Insua – Ascacibar – Gentner, Zuber – Esswein (Donis), Gonzalez – Gomez

Diese Spieler fehlen: Meyer (Aufbautraining), Pavard (Muskelbündelriss), Badstuber (muskuläre Probleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bei Badstuber dürfte es wahrscheinlich nicht reichen. Und auch der Einsatz von Baumgartl ist nicht gesichert. Der Verteidiger musste das Training aufgrund von Schwindelgefühlen abbrechen. Eventuell gibt es daher sogar einen Kaltstart von Neuzugang Kabak. 

Mögliche Optionen: Für Esswein könnte auch Donis starten. In der Abwehr dürfte Insua den Vorzug vor Sosa erhalten. 

Hertha BSC – FC Schalke 04

1. FSV Mainz 05 – 1. FC Nürnberg

Borussia Dortmund – Hannover 96

Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg

SC Freiburg – 1899 Hoffenheim

VfL Wolfsburg – Bayer 04 Leverkusen

SV Werder Bremen – Eintracht Frankfurt

FC Bayern München – VfB Stuttgart

Fortuna Düsseldorf – RB Leipzig

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »