Der 34. und letzte Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Bayern München auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Eintracht Frankfurt? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Bayern München

Aufstellung: Ulreich (Neuer) – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Goretzka (Martinez) – Thiago, Müller – Gnabry, Coman – Lewandowski

Diese Spieler fehlen: Tolisso (Aufbautraining), Früchtl (Bänderriss im Ellbogen)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bei Neuer muss erneut abgewartet werden, ob es für einen Einsatz reicht. Auch die Schienbeinprellung von Martinez ist noch nicht abgeklungen. Zudem sind die Wadenprobleme bei James wieder aufgebrochen. Der Kolumbianer konnte am Mittwoch nicht trainieren. 

Mögliche Optionen: Ansonsten wird Trainer Kovac die aktuelle Stammelf aufbieten. 

Die 18 Enttäuschungen der Saison

Bild 1 von 18

Bayern München: Jerome Boateng (Abwehr, 68 Punkte): Vor allem die vielen Fehler in der Hinrunde kosteten ihn den Stammplatz. Von Süle rechts überholt worden. Wird den Club nach acht Jahren wohl verlassen müssen. © imago images / DeFodi

Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Trapp – Abraham, Hasebe (Falette), Hinteregger – da Costa, Kostic – Fernandes, de Guzman (Hasebe) – Rebic (Gacinovic) – Jovic, Haller (Rebic)

Diese Spieler fehlen: Rode (Knorpelschaden), Tawatha (Sprunggelenksverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Frankfurt hat aktuell keine angeschlagenen Spieler. 

Mögliche Optionen: Rode könnte durch de Guzman oder Torro ersetzt werden. Es wäre aber auch möglich, dass Trainer Hütter Hasebe vorzieht und dafür Falette in die Dreierkette einbaut. Haller könnte sein Startelf-Comeback geben, dann müsste wohl Gacinovic auf die Bank. 

1. FSV Mainz 05 – 1899 Hoffenheim

FC Bayern München – Eintracht Frankfurt

Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund

FC Schalke 04 – VfB Stuttgart

Fortuna Düsseldorf – Hannover 96

SC Freiburg – 1. FC Nürnberg

Hertha BSC – Bayer 04 Leverkusen

SV Werder Bremen – RB Leipzig

VfL Wolfsburg – FC Augsburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

 

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »