Der 34. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Bayer Leverkusen auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Hannover 96? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Bayer Leverkusen

Aufstellung: Leno – L. Bender, Tah, S. Bender, Wendell – Baumgartlinger, Aranguiz – Brandt, Havertz, Bailey (Bellarabi) – Alario

Diese Spieler fehlen: Pohjanpalo (Knochenödem im Sprunggelenk), Volland (Gelbsperre)

Diese Spieler sind angeschlagen: Die Bender-Zwillinge und Tah sind zurück im Training und damit auch eine Option für das Spiel gegen Hannover. Sollte es doch noch nicht gehen, stünden Retsos, Jedvaj und Henrichs bereit. Bailey, der zuletzt über muskuläre Probleme klagte, dürfte einsatzfähig sein. 

Mögliche Optionen: Volland wird durch Alario ersetzt. Baumgartlinger dürfte wieder auf die Sechs rücken und Kohr verdrängen. 

Hannover 96

Aufstellung: Esser – Korb, Hübers, Sane, Albornoz – Anton (Fossum), Bakalorz – Bebou, Karaman – Harnik, Füllkrug

Diese Spieler fehlen: Felipe (Muskelfaserriss), Prib (Kreuzbandriss), Jonathas (Muskelfaserriss), Benschop (Knieprobleme), Klaus (Aufbautraining), Schwegler (Gelbsperre), Sorg (Oberschenkelprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Sorg fällt aufgrund von Oberschenkelproblemen aus und wird durch Korb ersetzt. 

Mögliche Optionen: Anton könnte sein Startelf-Comeback geben und den gesperrten Schwegler ersetzen. Sollte es noch nicht für einen Einsatz über die volle Distanz reichen, wäre Fossum die Alternative. Esser wird für Tschauner spielen. 

1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund

FSV MaInz 05 – Werder Bremen

SC Freiburg – FC Augsburg

Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach

Bayer Leverkusen – Hannover 96

FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt

Hertha BSC – RB Leipzig

VfL Wolfsburg – 1. FC Köln

FC Bayern München – VfB Stuttgart

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »