Der dritte Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt bei 1899 Hoffenheim? Wer läuft für den VfL Wolfsburg auf? 

1899 Hoffenheim: Baumann – Kaderabek, Süle, Bicakcic, Toljan – Polanski – Rudy, Rupp – Uth, Kramaric – Wagner

VfL Wolfsburg: Casteels – Blaszczykowski, Bruma, Knoche (Wollscheid), Rodriguez – Gerhardt, Arnold – Vierinha, Draxler, Caligiuri, – Gomez

Diese Spieler fehlen: Schwegler (Innenbandriss im rechten Knie) – Ascues (Oberschenkelverletzung), Jung (Reha nach Kreuzbandriss), Guilavogui (Halswirbelbruch), Luiz Gustavo (Adduktorenprobleme), Daniel Didavi (Knie punktiert)

Comstats zum Spiel: Mark Uth liegt bei den Gesamtpunkten mit 19 Zählern an dritter Stelle. Mario Gomez ist weiterhin hinter Lewandowski der zweitteuerste Spieler  (11.45 Mio.) im Spiel.

Player to watch: Mark Uth schoss unter Julian Nagelsmann in den letzten 15 Spielen 10 Tore. Sein Trainer sieht ihn schon auf dem Weg in die Nationalmannschaft. Wenn Uth so weitermacht, ist das sicherlich nicht utopisch.

Form: Nachdem die Hoffenheimer in Mainz ein 1:4 noch in ein 4:4 drehen konnten, gehen sie die Partie gegen Wolfsburg mit einem positiven Gefühl an. Wolfsburg möchte sich mit einem weiteren Sieg erst einmal oben festsetzen.

1. FC Köln – SC Freiburg

Borussia Dortmund – Darmsadt 98

1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg

Bayern München – FC Ingolstadt

Hamburger SV – RB Leipzig

Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen

Borussia Mönchengladbach – Werder Bremen

FC Augsburg – FSV Mainz 05

Hertha BSC – Schalke 04 

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »