Voraussichtliche Aufstellungen

Der 2. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den 1. FC Nürnberg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FSV Mainz 05? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

1. FC Nürnberg

Aufstellung: Bredlow – Valentini, Margreitter, Mühl, Leibold – Petrak – Behrens (Löwen), Fuchs – Palacios, Kubo – Ishak

Diese Spieler fehlen: Ewerton (Syndesmoseteilriss), Kerk (Aufbautraining), Lippert (Reha), Zrelak (Sprunggelenksprobleme), Salli (Magen- u. Darmprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Salli hat Magen- und Darmprobleme und ist fraglich. Das gilt auch für Behrens, den muskuläre Probleme plagen. Er könnte durch den wieder fitten Löwen ersetzt werden. Auch Valentini ist bereit für einen Einsatz, er dürfte Bauer verdrängen. 

Mögliche Optionen: Ansonsten steht das Team. 

1.FSV Mainz 05

Aufstellung: Müller – Brosinski, Bell, Niakhate, Aaron – Kunde, Baku – Onisiwo (Boetius), Holtmann – Quaison – Mateta 

Diese Spieler fehlen: Adler (Aufbautraining), Berggreen (Aufbautraining), Hack (Fußwurzelbruch), Latza (Aufbautraining), Öztunali (Muskelbündelriss), Gbamin (Muskelfaserriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Nach der Hiobsbotschaft um Gbamin ist kein weiterer Spieler zum Lazarett dazugekommen. 

Mögliche Optionen: Für den nach Spanien gewechselten de Blasis könnte Onisiwo oder Neuzugang Boetius beginnen. 

Hannover 96 – Borussia Dortmund

TSG Hoffenheim – SC Freiburg

Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt – Werder Bremen

FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach

1.FC Nürnberg – 1. FSV Mainz 05

VfB Stuttgart – Bayern München

RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf

FC Schalke 04 – Hertha BSC

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »