Der neunte Spieltag der Bundesliga steht an. In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen der Comunio-Spieler. Wer spielt für den 1. FC Köln? Wer läuft für den Hamburger SV auf?

1. FC Köln: Horn – Sörensen, Mavraj, Heintz, Hector – Höger, Lehmann – Risse, Rausch – Osako, Modeste

Hamburger SV: Adler – Götz, Djourou, Spahic (Jung), Douglas Santos – Ekdal (Holtby), Sakai – Kostic, Ostrzolek – Wood, Lasogga

Diese Spieler fehlen: Bittencourt (Bänderriss) – Cleber (Rotsperre), Diekmeier (Gelb-Rot-Sperre)

Comstats zum Spiel: Der HSV hat die wenigsten Punkte bei Comunio gesammelt (37) und die zweitmeisten (395) zugelassen. Nur Rivale Werder Bremen ist in dem Bereich noch schlechter (412).

Player to watch: Lewis Holtby bekommt eine neue Bewährungschance. Der Leistungsträger der Vorsaison muss schleunigst aus seinem Leistungsloch kommen, damit der HSV wieder in ruhigere Fahrwasser kommt.

Form: Die Hamburger fuhren einen überzeugenden Sieg im Pokal gegen den Drittligisten aus Halle ein. In der Bundesliga wartet man aber weiter auf den ersten Sieg. Köln kämpfte sich gegen Hoffenheim eine Runde, verlor aber zuletzt in der Liga gegen Hertha.

Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt

Mainz 05 – FC Ingolstadt

VfL Wolfsburg – Bayer Leverkusen

FC Augsburg – Bayern München

Werder Bremen – SC Freiburg

SV Darmstadt 98 – RB Leipzig

Borussia Dortmund – FC Schalke 04

TSG Hoffenheim – Hertha BSC

1. FC Köln – Hamburger SV

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »