Der überragende Mittelfeldspieler des Jahres: Thorgan Hazard

Foto: © imago /Team 2
Unter den zehn besten Mittelfeldspielern des Jahres galoppieren zwei weit vorne weg: Serge Gnabry und Thorgan Hazard sind das Maß der Dinge – aber dahinter tummelt sich eine bunte Truppe guter Punktesammler.

110 Punkte von Serge Gnabry, seinerzeit noch im Dress der TSG Hoffenheim, waren in der Rückrunde 2017/18 das Maß der Mittelfeld-Dinge, die 139 Zähler von Borussia Mönchengladbachs Thorgan Hazard sind dagegen jedoch noch einmal eine neue Dimension. Ein Teil der Wahrheit hinter dieser alles überragenden Überstatistik ist jedoch, dass der Belgier in dieser Hinserie im neuen 4-3-3 von Fohlen-Coach Dieter Hecking durchgängig als Außenstürmer eingesetzt wurde. Die Konsequenz: Der Überflieger wird hier zum vorerst letzten Mal in einer Rangliste von Mittelfeldspielern auftauchen, denn der 25-Jährige wurde auch im Managerspiel inzwischen bereits zum Stürmer „befördert“. 196 Punkte sammelte Hazard 2018 jedoch nachweislich als Mittelfeldspieler – und damit weit mehr als jeder andere Bundesligakollege. Ein freudiger Fakt für alle, die sich den Gladbacher frühzeitig ins Team geholt haben: Hazard konnte auch deshalb so stark punkten, weil er 2018 34 von 34 Partien bestritt, also nicht zu den verletzungsanfälligen Bundesligaspielern gehört. Da winken in der Rückrunde auch ein ganzer Haufen Stürmerpunkte.

Bunt wird es hinter dem enteilten Spitzenduo: Zwei Spieler vom amtierenden Deutschen Meister, zwei Leipziger, die in dieser Saison einen guten Sprung nach oben gemacht haben und einer vom heutigen Abstiegskandidaten Schalke 04. Und natürlich auch in dieser Rangliste vertreten: Ein Punktehamster, den – die Wette gilt – niemand auf dem Zettel hatte. Kleiner Tipp: Der Überraschungsgast sammelt seine Zähler seit 2017 für die TSG Hoffenheim. 

Startet also hinein in die Übersicht der effektivsten Punktelieferanten in den Schaltzentralen der Bundesliga und findet heraus, welche Mittelfeldspieler im Kalenderjahr überzeugend abgeliefert haben.

Die Punktbesten 2018: Mittelfeldspieler

Bild 1 von 10

Platz 10: Florian Grillitsch (TSG Hoffenheim) - 100 Punkte (Bilderquelle: Imago)

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Till Erdenberger

Alle Beiträge von Till Erdenberger »