Sommertransfer mit Potenzial: Kaylen Hinds vom VfL Wolfsburg

Foto: © imago

Obacht, hier gibt es die besten Anlagechancen: In unseren Saisonvorschauen haben wir euch von jedem Bundesligisten ein Talent genannt, das vor dem ganz großen Durchbruch stehen könnte. Hier habt Ihr alle 18 in der Übersicht. Klickt Euch durch die Bildergalerie:

Youngster to watch 2017/18

Bild 18 von 18

Hannover 96: Eigentlich müsste hier Sarenren-Bazee stehen, doch der Youngster verletzte sich im vorletzten Testspiel abermals schwer und zog sich einen Sehnenriss zu. Wie lange der verletzungsanfällige Offensivmann ausfallen wird, bleibt abzuwarten. Daher sollte man in Sachen Youngster eher auf U21-Europameister Waldemar Anton (l.) setzen, der vermutlich das Rennen um einen Stammplatz in der Innenverteidigung gemacht hat. Foto: imago

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

 

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »