imago / Pressefoto Baumann

Foto: © imago / Pressefoto Baumann

Sind wir mal ehrlich: Groß eingeschlagen haben die Transfers der Winterpause bislang überhaupt noch nicht. Ein paar Ausnahmen gibt es jedoch. Klickt Euch durch die Galerie.

Die besten Winter-Neuzugänge

Bild 5 von 6

Sebastian Rode (Eintracht Frankfurt, Mittelfeld,, 10 Punkte). Zumindest für Frankfurt reicht es dann doch noch, nachdem der 28-Jährige bei Bayern und Dortmund doch ziemlich heftig gescheitert war. Dass er sich zwischen Gelson Fernandes und Jonathan de Guzman gleich einen Stammplatz sichert, war nicht unbedingt zu erwarten, doch jetzt bremst ihn auch schon wieder eine Wadenverletzung aus. Wunderdinge sind von einem Sechser mit seiner Spielweise aber ohnehin nicht zu erwarten, 2,5 Punkte im Mittel sind unter der Rubrik solide einzuordnen. Auf eine dreistellige Saisonausbeute hat es Rode in seiner Comunio-Laufbahn sowieso erst einmal geschafft. Das war vor fünf Jahren – natürlich im Dress der Eintracht.

 

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos! 

 

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »