Timo Werner ist inzwischen ein absolutes Punkte-Monster bei Comunio.

Foto: © imago / Picture Point LE

Timo Werner ist erst 22 Jahre alt, aber spielt schon seit der Saison 2013/14 in der Bundesliga. Aktuell spielt er bei RB Leipzig, seine ersten Schritte absolvierte er für den VfB Stuttgart. Wir schauen auf die Bestleistungen von Werners bisheriger Laufbahn.

12. Spieltag, Saison 2013/14: SC Freiburg – VfB Stuttgart 1:3

Sein erstes Bundesligator erzielte Timo Werner zwar bereits einige Wochen zuvor, so richtig punkten konnte der Youngster damals aber im Derby beim SC Freiburg. Mit seinem Doppelpack sorgte er für den 3:1-Erfolg im Breisgau und holte bei Comunio 16 Punkte.

Quelle: Comstats

Quelle: Comstats

3. Spieltag, Saison 2016/17: Hamburger SV – RB Leipzig

Nach drei eher durchwachsenen Spielzeiten beim VfB zog es Werner nach dem Abstieg der Schwaben zu RB Leipzig, wo ihm der endgültige Durchbruch gelingen sollte. Bereits in seinem dritten Spiel für seinen neuen Arbeitgeber traf er als Einwechselspieler gegen den HSV doppelt. Am Ende standen 18 Punkte zu buche.

Achtung, Sperre: 32 Spieler zittern vor der 5. Gelben! (II)
Vedad Ibisevic steht bei viermal Gelb

Nur spielende Spieler sind gute Spieler, wer pausiert, kann keine Punkte einsammeln. Damit du nicht von einer Sperre überrascht wirst, warnen wir schon mal vor: Hier steht eine Sperre ins Haus! Teil 2: Dortmund bis Hoffenheim!

weiterlesen...

33. Spieltag, Saison 2016/17: RB Leipzig – FC Bayern 4:5

In einem völlig irren Match trug sich Werner damals ebenfalls in die Torjägerliste ein und ergatterte starke 18 Punkte. Für ihn war es das letzte Saisonspiel. 205 Punkte holte der Angreifer damals in dieser Spielzeit – bis heute seine beste Saison.

Quelle: Comstats

Quelle: Comstats

2. Spieltag, Saison 2017/18: RB Leipzig – SC Freiburg 4:1

Ja, die Freiburger scheinen dem Nationalspieler zu liegen. Sein erster Doppelpack gelang Werner und auch zu Beginn der WM-Saison traf er gegen die Streich-Elf damals doppelt. Macht am Ende 18 Punkte. Insgesamt war es eine ordentliche Saison, doch die 103 Punkte nach 34 Spieltagen sind wohl nicht der Anspruch von Werner.

Heimtorschützen - Welche Stürmer stauben zu Hause richtig ab?

Finnbogason, Ibisevic, Jovic: In der Bundesliga lassen sie es regelmäßig im eigenen Stadion krachen. Füße hoch, der Boden ist Lava - denn am 22. Spieltag wird es im Strafraum brandgefährlich.

weiterlesen...

15. Spieltag, Saison 2018/19: RB Leipzig – 1. FSV Mainz 05 4:1

Doppelpacks erzielt der Timo tatsächlich am liebsten. In der aktuellen Spielzeit hat er bereits fünf Mal zweifach getroffen. Gegen Mainz war er in der Hinrunde der überragende Akteur und wurde letztlich mit 18 Punkten belohnt. Aktuell steht er bei 107 Comunio-Zählern. Da wird der eine oder andere noch hinzu kommen, auch wenn er 2019 bislang noch nicht erfolgreich war.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »