Foto: imago/Eibner

Wer spielt, wer fällt aus? Im Ticker bekommt ihr alle News und Infos zum 10. Spieltag der Bundesliga. Wir halten euch bis zum Aufstellungszeitpunkt des Spiels VfB Stuttgart gegen Eintracht Frankfurt auf dem Laufenden!

Mit den letzten Infos verabschiedet sich der Comunio-Countdown und wünscht viel Spaß und Erfolg am 10. Comunio-Spieltag!

19.39 Uhr: Gacinovic fällt angeschlagen aus.

19.36 Uhr: Die Eintracht stürmt mit voller Kapelle: Haller, Jovic und Rebic in der Startelf!

19.31 Uhr: Frankfurt beginnt wie folgt:

19.30 Uhr: Die Aufstellung des VfB:

18.59 Uhr: Was passierte nochmal im letzten Freitagabend-Spiel von Eintracht Frankfurt? Ach richtig, Fünferpack Luka Jovic! Letzterer könnte heute trotzdem auf der Bank sitzen. Wir warten gespannt auf die Aufstellungen. In einer halben Stunde ist es soweit!

18.42 Uhr: Alassane Plea widerspricht seinem Trainer Dieter Hecking und steht einem Einsatz am Sonntag optimistisch gegenüber. Aufstellen am besten mit Bank-Back-up!

18.31 Uhr: Marko Grujic und Co. fallen wie erwartet aus. Hier die Bestätigung von Hertha BSC.

18.07 Uhr: Der Innenverteidiger dürfte allerdings zunächst auf der Bank Platz nehmen und nur im Notfall zum Zuge kommen. Bis dahin sieht die Abwehrkette so aus!

17.52 Uhr: Manuel Akanji ist ebenfalls an Bord!

17.41 Uhr: Beim BVB hat es Jeremy Toljan aufgrund der Ausfälle auf den defensiven Außenbahnen in den Kader geschafft.

17.30 Uhr: Roland Sallai und Luca Waldschmidt sind ebenfalls angeschlagen. So könnten die Aufstellungen aussehen.

16.42 Uhr: Auf der anderen Seite fehlt Marcel Sobottka weiter mit einer Patellasehnenentzündung.

Die voraussichtlichen Aufstellungen: Borussia Mönchengladbach - Fortuna Düsseldorf

16.25 Uhr: Im Mittwoch kam Mickael Cuisance, im Vorjahr als vielversprechendes Talent gefeiert, endlich mal wieder zum Einsatz. Der Einwechslung im DFB-Pokal wird am Wochenende kein Bundesligaspiel folgen. Cuisance zog sich eine Mittelfußprellung zu.

15.38 Uhr: Bei Bayer Leverkusen stehen Julian Baumgartlinger und Charles Aranguiz wieder zur Verfügung, so berichtete Trainer Heiko Herrlich auf der Pressekonferenz.

15.31 Uhr: Bei Mainz 05 kamen zuletzt mit Aaron Martin, Pierre Kunde und Jean-Paul Boetius drei Spieler zu spät zur Mannschaftsbesprechung. Laut Trainer Sandrto Schwarz sind alle drei rehabilitiert und somit Kandidaten für das Spiel gegen Werder Bremen.

15.13 Uhr: Leipzig reist definitiv ohne Emil Forsberg nach Berlin. Am darauffolgende Spieltag gegen Bayer Leverkusen könnte der Schwede aber wieder zur Option werden. Vorausgesetzt, seine Leistenbeschwerden klingen ab wie geplant. Momentan steht zumindest wieder Lauftraining auf dem Programm.

Absolute MW-Gewinner: Plötzlich wieder interessant!

Neben Dortmunds Götze wittert auch ein Leverkusener nach langer Durststrecke wieder Morgenluft. Beide stehen mit jeweils einem Mannschaftskollegen unter den Top 5. Auch Bayern ist mal wieder dabei.

weiterlesen...

15.03 Uhr: Bayern München tritt am Samstagnachmittag gegen den SC Freiburg an, der ohne Nils Petersen auskommen muss. Klare Nummer für den Rekordmeister? Nach den durchwachsenen ersten Wochen stabilisierte sich das Team von Niko Kovac zwar zuletzt, so ganz traut man dem Braten aber noch nicht. Immerhin schaffte es ein Bayer mal wieder unter die absoluten Marktwertgewinner der Woche!

14.50 Uhr: Beim Spiel FC Augsburg gegen den 1. FC Nürnberg sind klangvolle Namen eher Mangelware. Während der „Club“ mit 230 Punkten auch noch den schlechtesten Comunio-Kader stellt, bietet der FCA bei einem Mannschaftswert von knapp 49 Millionen und 358 eingespielten Zählern ein attraktives Preis-Punkte-Verhältnis.

14.14 Uhr: Platz 15 gegen 16: Schalke 04 und Hannover 96 konnten bislang nicht überzeugen. Spannend deshalb, wem Knappen-Coach Domenico Tedesco das Vertrauen schenken wird. Bei Hannover 96 gibt es Verletzte zu beklagen. So könnten sie spielen!

13.48 Uhr: Am Samstagabend steht das Aufeinandertreffen zwischen Hertha BSC und RB Leipzig auf dem Programm. Die Line-ups zeigen euch auch, wo die Wackelkandidaten beider Teams zu finden sind.

Die voraussichtlichen Aufstellungen: Hertha BSC - RB Leipzig

13.39 Uhr: Gegner Bayer Leverkusen zeigte nach schwierigem Saisonstart zuletzt in Bundesliga und Pokal in Topverfassung und stellte zudem gerade erst den Marktwertgewinner der Woche. Die vorraussichtlichen Aufstellungen beider Teams sind hier zu finden.

13.22 Uhr: Bei der TSG Hoffenheim gibt es zwei gute Nachrichten: Während Florian Grillitsch wieder mitwirken kann, wird Benjamin Hübner nach seiner Gehirnerschütterung endlich wieder in Mannschaftstraining integriert. Wann er wieder zum Einsatz kommen wird, bleibt dennoch offen. Adam Szalai hingegen fehlt in Leverkusen kränkelnd.

13.13 Uhr: Im Freitagabend-Spiel stehen sich der kriselnde VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt gegenüber. Offen ist, ob die Hochkaräter Sebastien Haller, Luka Jovic und Ante Rebic gemeinsam auflaufen. Comunio-Punkte können natürlich auch mit Jokern eingefahren werden. Hier sind die voraussichtlichen Aufstellungen der Partie.

Marktwertgewinner des Monats – Oktober: Nicht nur Jovic legte ordentlich zu!

Der größte Marktwertgewinner des Monats stellt keine große Überraschung dar. Neben Frankfurts Jovic sind allerdings drei weitere interessante Offensivspieler vertreten. Ein Torwart ist auch mit an Bord.

weiterlesen...

13.05 Uhr: Noch offen ist der Einsatz von Torwart Florian Müller, der sich wieder mit Sprunggelenksproblemen herumschlägt. Muss er passen, steht Robin Zentner bereit. Youngster Jonathan Burkardt verlängerte derweil bis 2022.

12.52 Uhr: Gegner Mainz 05 kann beim Duell am Sonntagabend wieder auf Alexander Hack setzen, der im DFB-Pokal 120 Minuten ran durfte. Im Mittelfeld hat Trainer Sandro Schwarz ebenfalls die Qual der Wahl. Gelobt wurde nach dem verlorenen Pokalspiel (2:3 n.V. in Augsburg) Philipp Mwene. Er könnte in der ersten Elf verbleiben.

12.47 Uhr: Zudem sind zuletzt ausgefallenen Niklas Moisander und Philipp Bargfrede wieder an Bord.

12.45 Uhr: Werder-Coach Florian Kohfeldt hob auf der Pressekonferenz Johannes Eggestein, Florian Kainz und Milot Rashica hervor. Alle drei machten ihre Sache im DFB-Pokal in Flensburg gut und erhöhen so die Konkurrenz-Situation in der Offensive.

12.42 Uhr: Zwiespältige Nachrichten von Alassane Plea. Der starke Mönchengladbacher Neuzugang wird gegen Fortuna Düsseldorf wohl noch fehlen, dafür aber laut Trainer Dieter Hecking in Bremen wieder an Bord sein.

Die voraussichtlichen Aufstellungen: VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund

12.41 Uhr: Der Comunio-Countdown begrüßt alle Manager zum Ticker vor dem 10. Spieltag der Bundesliga. Die voraussichtlichen Aufstellungen findet ihr unten. Heute Nachmittag wird es eine aktualisierte Version geben.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!