Mats Hummels vom FC Bayern München dirigiert seine Vorderleute

Foto: © imago images / Sven Simon
Der 30. Bundesliga-Spieltag ist gerade zu Ende gegangen, da steht auch schon der Pokal vor der Tür. Für alle Teams, die nicht mehr dabei sind, hat dagegen die Vorbereitung auf das kommende Wochenende begonnen. Comunioblog hält Euch mit den Meldungen des Tages auf dem Laufenden.

Bayern: James und Hummels fit für den Pokal

Die beiden Leistungsträger fehlten beim Bundesliga-Duell gegen Werder im Bayern-Kader. Für das Pokalspiel in Bremen haben sich Mats Hummels und James aber wieder fit gemeldet und stehen zur Verfügung. Gerade der Einsatz von Hummels ist für die Münchner wichtig, denn Niklas Süle fehlt im Weserstadion rotgesperrt. Auch Franck Ribery (muskuläre Probleme) wird am Mittwochabend nicht dabei sein. Dasselbe gilt für die verletzten Manuel Neuer und Arjen Robben.

Mönchengladbach: Quartett setzt aus

Borussia Mönchengladbach ist heute ohne Tony Jantschke, Raffael und Denis Zakaria in die Trainingswoche vor der Partie beim VfB Stuttgart gestartet. Nico Elvedi konnte aufgrund einer Prellung ebenfalls nur individuell trainieren. „Wir hoffen, dass alle vier am Mittwoch wieder einsteigen können“, erkklärte Co-Trainer Dirk Bremser.

Die Top-Elf des 30. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt) - 8 Punkte | Foto: Imago Images/Jan Huebner

Dortmund: Hoffnung bei Wolf und Piszczek am Ball

Borussia Dortmund hat die Hoffnung auf einen Einsatz von Marius Wolf im Derby nicht aufgegeben. „Klar ist, dass es sehr eng wird, aber Marius besitzt gutes Heilfleisch“, erklärte Sportdirektor Michael Zorc gegenüber den „Ruhrnachrichten“. Wolf hatte zuletzt als Ersatz des verletzten Lukasz Piszczek überzeugt. Der Pole arbeitete am Montag schon wieder mit Ball und die Borussia hat die Hoffnung einen Derby-Einsatz noch nicht aufgegeben.

Bremen: Kruse mit Belastungstest am Mittwoch

Noch ist nicht gesichert, dass Max Kruse im Pokalspiel am Mittwoch auflaufen kann. Erst ein Belastungstest am Mittwochmorgen wird über die Einsatzfähigkeit des Kapitäns Aufschluss geben. Bei Kruse ist Florian Kohfeldt allerdings optimistisch, während bei Philipp Bargfrede ein größeres Fragezeichen steht. Mit dabei wird dagegen nach zwei Spielen Pause wieder Johannes Eggestein sein, der heute das komplette Teamtraining ohne Probleme absolvierte.

Frankfurt: Hinteregger vor der Rückkehr

Seit anderthalb Wochen plagt sich der Innenverteidiger mit Oberschenkelproblemen herum, aber der Innenverteidiger konnte heute beim Training der Reservisten das komplette Pensum abspulen. In Wolfsburg musste Hinteregger noch zusehen. „Wenn ein Spieler nicht 100-prozentig fit ist, kann er nicht dabei sein. Mir ist das Risiko bei Muskelverletzungen zu groß“, erklärte Adi Hütter nach der Partie die Nichtberücksichtigung. Noch weiter warten müssen die Hessen dagegen auf Sebastien Haller, dessen Bauchmuskelprobleme auch auf die Adduktoren abstrahlen.

Comunio Highlights: Der VfB nun wieder willig?
Nico Willig (3. v.r.) ist neuer Trainer des VfB Stuttgart.

Der VfB reagiert nach dem 0:6 in Augsburg. Es folgt ein völlig Unbekannter. Werden die Schwaben nun wieder willig? Und beim BVB gab's etwas noch nie da Gewesenes.

weiterlesen...

Hoffenheim: Joelinton Comeback noch in dieser Saison?

Wirklich vermisst haben sie den Brasilianer bei der TSG nach dessen Sprunggelenkverletzung nicht, denn Belfodil und Kramaric treffen derzeit wie sie wollen. Dennoch bleibt Joelinton ein wichtiger Spieler für Hoffenheim und könnte in dieser Saison noch wichtig werden. Laut Kicker arbeitet der Shooting-Star dieser Saison bereits wieder mit dem Ball und könnte spätestens am 33. Spieltag gegen Werder Bremen wieder zur Verfügung stehen.

Düsseldorf: Saisonaus für Jean Zimmer?

Laut einer Meldung des Kicker wird Fortunas Jean Zimmer in dieser Saison wohl nicht mehr zum Einsatz kommen. Nach seinem Außenbandriss aus der Partie gegen Bayer Leverkusen verhindert nun ein Knochenödem die baldige Rückkehr ins Teamtraining. Auch aufgrund des bereits gesicherten Klassenerhalts werden die Rheinländer beim 25-Jährigen kein Risiko eingehen.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Florian Reinecke

Alle Beiträge von Florian Reinecke »