Der 19. Spieltag der Bundesliga steht an. Wer läuft für den SC Freiburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielen die Bullen aus Leipzig? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

SC Freiburg


Aufstellung: Schwolow – Kübler, Gulde, Söyüncü, Günter – Koch, abrashi – Haberer, Terrazzino – Petersen, Höler

Diese Spieler fehlen: Mike Frantz (Innenbandabriss im Knie), Florian Niederlechner (Bruch der Kniescheibe), Lienhart (Trainingsrückstand), Höfler (Rückenprobleme), Meffert (U23), Ravet (Achillessehnenreizung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Kath und Kaputska hatten unter der Woche mit einem Infekt zu kämpfen, daher ist Terrazzino ein Kandidat für die Startelf. Zudem laboriert Kleindienst an einer Fußprellung.

Mögliche Optionen: Rechts hinten könnte auch Stenzel wieder beginnen. 

RB Leipzig

Aufstellung: Gulacsi – Laimer, Orban, Upamecano, Bernardo – Kampl, Demme – Sabitzer, Bruma – Poulsen, Werner

Diese Spieler fehlen: Forsberg (Bauchmuskelzerrung), Keita (5. Gelbe)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bruma und Upamecano hatten am Mittwoch Probleme und nahmen nicht am Mannschaftstrainig teil.Auch Sabitzer trat unter der Woche wieder etwas kürzer.

Mögliche Optionen: Werner dürfte wohl wieder in der Startelf stehen. Gut möglich, dass Augustin an seiner Seite beginnt. Sollte Upamecano ausfallen, könnte Ilsanker ihn ersetzen. 

Hertha BSC – Borussia Dortmund

TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen

Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg

Mainz 05 – VfB Stuttgart 

VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt

Hamburger SV – 1. FC Köln

FC Bayern – Werder Bremen

FC Schalke – Hannover 96

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »