Der fünfte Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den VfL Wolfsburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Werder Bremen?  In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – Verhaegh, Knoche, Uduokhai (Tisserand), Gerhardt – Arnold, Camacho – Didavi, Malli, Ntep (Dimata) – Origi

Diese Spieler fehlen: Brooks (Sehnenanrisss im Oberschenkel), Bruma (Aufbautraining nach Knie-OP), Gomez (Bänderanriss im Sprunggelenk)

Diese Spieler sind angeschlagen: Tisserand dürfte wieder ein Kandidat für den Kader sein. Er ist zurück im Teamtraining. 

Mögliche Optionen: Neu-Coach Schmidt hat nur einen Tag Zeit, eine Aufstellung zu finden. Dennoch denkbar, dass er zur Viererkette und zu „seinem“ 4-2-3-1-System zurückkehrt, ein System, das im Grundsatz alle Spieler kennen. Schmidt dürfte in erster Linie auf verlässliche und erprobte Kräfte setzen, was für Verhaegh, Arnold oder auch Camacho spricht. Malli dürfte wie zu Mainzer Zeiten auf der Zehn agieren. 

Werder Bremen

Aufstellung: Pavlenka – Veljkovic, Sane (Bauer), Caldirola (Bauer) – Gebre Selassie, Augustinsson – M. Eggestein – Kainz, Delaney – Bartels (Hajrovic), Belfodil

Diese Spieler fehlen: Moisander (Trainingsrückstand), Junuzovic (Achillessehnenrpobleme), Kruse (Schlüsselbeinbruch)

Diese Spieler sind angeschlagen: Sane hat einen Schlag aufs Knie bekommen, soll aber spielen können. Ansonsten besteht die Dreierkette wohl aus Veljkovic, Bauer und Caldirola. Eine Option wäre auch Bargfrede als zentraler Spieler der Kette. 

Mögliche Optionen: Für den zuletzt etwas fahrigen Bauer könnte Caldirola eine Chance bekommen. Auch Hajrovic und Johannes Eggestein sind Optionen für Bartels. Sollte Hajrovic ins Team kommen, wäre auch ein 3-4-3 denkbar. 

Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart

FC Schalke 04 – Bayern München

FC Augsburg – RB Leipzig

VfL Wolfsburg – Werder Bremen

1.FC Köln – Eintracht Frankfurt

Hertha BSC – Bayer Leverkusen

SC Freiburg – Hannover 96 

Hamburger SV – Borussia Dortmund

1.FSV Mainz 05 – 1899 Hoffenheim 

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »