Der 15. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Hannover 96 auf? Und mit welcher Aufstellung spielt 1899 Hoffenheim? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Hannover 96

Aufstellung: Tschauner – Sorg, Sane, Hübner (Anton) – Korb, Ostrzolek – Schwegler, Bakalorz – Harnik (Bebou), Klaus – Füllkrug (Bebou)

Diese Spieler fehlen: Bech (Knieverletzung), Jonathas (Sehnenteilriss im Oberschenkel), Felipe (Aufbautraining), Prib (Kreuzbandriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Anton überdehnte sich im Training das Knie und wird wohl ausfallen. Hübner würde ihn ersetzen. 

Mögliche Optionen: Bebou ist wieder im Training und damit auch ein Kandidat für die Startelf. Für ihn müsste Harnik oder Füllkrug weichen. 

1899 Hoffenheim

Aufstellung: Baumann – Akpoguma, Vogt, Hübner – Kaderabek, Schulz (Zuber) – Geiger – Demirbay, Amiri (Gnabry) – Uth, Gnabry (Wagner)

Diese Spieler fehlen: – 

Diese Spieler sind angeschlagen: Bei den Hoffenheimern sind endlich mal alle Spieler fit. Da Trainer Nagelsmann in der Europa League eine komplette B-Elf auflaufen lassen wird, dürfte das Spiel auch keinen Einfluss auf die Bundesliga haben. 

Mögliche Optionen: Zuber und Schulz liefern sich ein Duell auf links. Im Angriff könnten auch Wagner und Kramaric beginnen, Gnabry ist auch eine Option für das Mittelfeld. 

VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen

Hamburger SV – VfL Wolfsburg

Eintracht Frankfurt – Bayern München

Borussia Dortmund – Werder Bremen

RB Leipzig – 1.FSV Mainz 05

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04

1.FC Köln – SC Freiburg

Hannover 96 – 1899 Hoffenheim

FC Augsburg – Hertha BSC

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »