Der 19. Spieltag der Bundesliga steht an. Wer läuft für die Mainzer auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der VfB? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

1. FSV Mainz 05 

Aufstellung: Zenter – Bell, Gbamin, Diallo – Donati, Holtmann – de Jong – Serdar, Latza – Berggreen, Muto

Diese Spieler fehlen: Adler (Muskelsehnenverletzung im Oberschenkel), Bungert (muskuläre Probleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bis auf die beiden Verletzten kann Schwarz aus dem Vollen schöpfen.

Mögliche Optionen: Auch eine Viererkette ist möglich, dann würde Gbamin ins Mittelfeld rücken und Serdar müsste seinen Platz räumen. 

VfB Stuttgart

Aufstellung: Zieler – Pavard, Baumgartl, Badtsuber, Aogo – Gentner, Ascacibar – Donis, Özcan, Akolo – Gomez

Diese Spieler fehlen: Mane (Sehnenabriss), Zimmermann (Aufbau nach Kreuzbandriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Burnic kehrte am Mittwoch nach einem Infekt wieder ins Teamtraining zurück.

Mögliche Optionen: Sollte Wolf auf das 4-2-3-1 setzen, wird Kaminski wohl au fde rBank Platz nehmen müssen. Insua könnte von Beginn an in der offensiven Dreierreihe beginnen, dafür könnte Donis weichen.  

Hertha BSC – Borussia Dortmund

TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen

SC Freiburg – RB Leipzig

Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg

VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt

Hamburger SV – 1. FC Köln

FC Bayern – Werder Bremen

FC Schalke – Hannover 96

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »