Der 19. Spieltag der Bundesliga steht an. Wer läuft für der FC Bayern auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der SV Werder? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

FC Bayern München

Aufstellung: Ulreich – Kimmich, J. Boateng, Süle, Alaba – Javi Martinez – Robben, T. Müller, James, Coman – Lewandowski

Diese Spieler fehlen: Neuer (Aufbautraining), Thiago (Muskelteilriss im Oberschenkel)

Diese Spieler sind angeschlagen: Hummels konnte unter der Woche krankheitsbedingt wieder nur eingeschränkt trainieren. 

Mögliche Optionen: Müller könnte auf für Robben auf rechts beginnen und Tolisso in die Startelf spülen. Lewandwoski und Kimmich sollten wieder fit sein, ansonsten stünden Wagner und Rafinha parat. 

Werder Bremen

Aufstellung: Pavlenka – Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Augustinsson – Bargfrede – M. Eggestein, Junuzovic – Belfodil, Kainz – M. Kruse

Diese Spieler fehlen: Zetterer (Handgelenk-OP), Bartels (Achillessehnenriss), Eilers (nicht berücksichtigt), Manneh (nicht berücksichtigt), Zhang (nicht berücksichtigt)

Diese Spieler sind angeschlagen: Delaney hatte zuletzt aufgrund von Wadenproblemen noch Rückstand, stieg aber am Mittwoch wieder ins Training ein – ebenso wie Belfodil.

Mögliche Optionen: Überraschend könnte Johannsson eine Chance auf dem Flügel (für Kainz) bekommen. Delaney wäre zudem die defensivere Alternative zu Belfodil – womit Kohfeldt auf Raute umstellen würde. 

Hertha BSC – Borussia Dortmund

TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen

SC Freiburg – RB Leipzig

Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg

Mainz 05 – VfB Stuttgart 

VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt

Hamburger SV – 1. FC Köln

FC Schalke – Hannover 96

 

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »