Der 19. Spieltag der Bundesliga steht an. Wer läuft für der VfL Wolfsburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt die Eintracht? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – Verhaegh, Tisserand, Uduokhai, William – Guilavogui, Arnold – Steffen, Didavi, Malli – Origi

Diese Spieler fehlen: Brooks (Zeh- und Knieprobleme), Ziegele (nicht berücksichtigt), Blaszczykowski (Rückenprobleme), Camacho (Aufbautraining nach Sprunggelenkoperation)

Diese Spieler sind angeschlagen: Brekalo musste am Mittwoch das Training abbrechen, ob er mit der erlittenen Zehenprellung eine Option fürs Wochenende ist, bleibt abzuwarten. 

Mögliche Optionen: Sollte der Brekalo aber spielen können, würde wohl Steffen auf den Bank rutschen. Ansonsten dürfte Schmidt an der Elf festhalten, die beim BVB überzeugte.

Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Hradecky – Salcedo, Hasebe, Falette – M. Wolf, Mascarell, Chandler – Gacinovic, K.-P. Boateng – Haller, Rebic

Diese Spieler fehlen:  Bätge (nicht berücksichtigt), Abraham (Hämatom in der Wade), Knothe (nicht berücksichtigt), Regäsel (nicht berücksichtigt), Russ (Fersenprobleme), Besuschkow (nicht berücksichtigt), de Guzman (Schultereckgelenksprengung), Medojevic (nicht berücksichtigt), Dadashov (nicht berücksichtigt), Mbouhom (nicht berücksichtigt), Meier (Fersen-OP)

Diese Spieler sind angeschlagen: Russ hatte unter der Woche mit Fersenproblemen zu kämpfen. 

Mögliche Optionen: Für ihn wird Falette nach abgesessener Gelbsperre wieder beginnen dürfen. Rebic ist nach auskurierter Erkältung ebenfalls wieder eine Option für die Startelf.

Hertha BSC – Borussia Dortmund

TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen

SC Freiburg – RB Leipzig

Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg

Mainz 05 – VfB Stuttgart 

Hamburger SV – 1. FC Köln

FC Bayern – Werder Bremen

FC Schalke – Hannover 96

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »